Doppelte Vergabe von IP-Adressen

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 214 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von qqolli.

  • Hallo zusammen,


    diesmal habe ich folgendes Problem(chen?). Zwei meiner Geräte im Wlan können sich nicht einigen, wer nun welche IP bekommen soll; mit dem Ergebnis das sie eben beide dieselbe nehmen :smiling_face:


    Wie ihr unten sehen könnt, handelt es sich um ein Amazon Fire Tablet, welches ich im Smart-Home benutze (mit Fully-Browser) und eine smarte Shelly Bulb Duo GU10.


    Ich habe versucht, einem eine statische IP zu geben, während ich den anderen deaktiviert hatte und umgekehrt. Nee, die wollen immer beide dieselbe IP :frowning_face: Auf dem Shelly ist auch nichts eingestellt, was stören könnte (z. B. AP, fixe IP, etc.).


    Ich habe ein UCG Ultra mit deaktivierten NAT hinter einer Fritte 7490, die eine andere IP hat.


    Frage: Habt ihr sowas schon gehabt und wie könnte ich das wieder beheben? Wie gesagt, sind nur diese beiden, alle anderen sind brav.



  • Das wird wohl daran liegen, das eine von beiden noch eine IP vom Fritzbox DHCP Server bekommen hat - das hatte ich auch...

    ...wenn du beide kurz stromlos machst, holen sie sich eine neue IP vom UCG DHCP Server und das Problem sollte gelöst sein.

  • Das wird wohl daran liegen, das eine von beiden noch eine IP vom Fritzbox DHCP Server bekommen hat - das hatte ich auch...

    ...wenn du beide kurz stromlos machst, holen sie sich eine neue IP vom UCG DHCP Server und das Problem sollte gelöst sein.

    Ja, und wieder ein Problem weniger und wieder etwas dazu gelernt:-) Danke!

  • qqolli

    Hat das Label von offen auf erledigt geändert.