UAP-AC-M keine Einbindung möglich

  • Hallo


    Ich wollte mein bestehendes Unifi Netzwerk mit einem Mesh UAP-AC-M erweitern.

    Dieser wurde auch prompt erkannt. Leider ist aber keine Einbindung möglich. (Einbindung fehlgeschlagen)

    In der Controller Software ist der drahtlos Uplink Monitor aktiviert.


    Wer hat mir eine kurze Info wo ich suchen muss?


    Danke Euch

    Patrick

  • Moin, ich habe seit zwei Tagen genau dasselbe Problem, ich gehe davon aus, dass es ein Softwarebug im System ist was mit dem letzten Update kam, ich habe ihn mehrmals resettet und Werkseinstellungen gemacht aber daran liegt es nicht. Ich warte auf ein Update und dann mal schauen ob es wieder klappt.


    Gruß hommes

    Bisher verbaut: 1x Unifi Dream Machine Pro,1x Unifi Switch 24 Pro PoE Gen2, 1x Unifi Switch 24 PoE Gen2, 1x UAP-AC-Pro, 2x UAP-AC-Lite, 1x AP-AC-Mesh, 7x G3 Flex Kamera, 1x UVC-G4 Instant, 1x USV Eaton SP 1150, FB 7412 (Voip), 1x Panasonic KX-TGP600 (Voip)



    Backup: 1x USG-3P, 1x CloudKey Gen2 Plus,1x Cisco Switch s3750G,1x Cisco Switch SG 200-50


    Zum Testen und Basteln: 2x airCube ISP, 1x NanoSwitch, 1x NanoStation M5,


    Im Zulauf: Ubiquiti UVC-G4-DoorBell , Ubiquiti UVC-G4-Pro

  • havela, welche Hardware hast du noch im Einsatz... USG,UDM,UDMP,??? Danke mit Firmware wäre schön dann kann man vergleichen.


    Edit: sehe gerade habe bei den Switches und bei dem Lite noch Updates offen....

    Bisher verbaut: 1x Unifi Dream Machine Pro,1x Unifi Switch 24 Pro PoE Gen2, 1x Unifi Switch 24 PoE Gen2, 1x UAP-AC-Pro, 2x UAP-AC-Lite, 1x AP-AC-Mesh, 7x G3 Flex Kamera, 1x UVC-G4 Instant, 1x USV Eaton SP 1150, FB 7412 (Voip), 1x Panasonic KX-TGP600 (Voip)



    Backup: 1x USG-3P, 1x CloudKey Gen2 Plus,1x Cisco Switch s3750G,1x Cisco Switch SG 200-50


    Zum Testen und Basteln: 2x airCube ISP, 1x NanoSwitch, 1x NanoStation M5,


    Im Zulauf: Ubiquiti UVC-G4-DoorBell , Ubiquiti UVC-G4-Pro

  • Es kommen folgende Sachen zum Einsatz .:

    USG 3P , CK G2+ , US 8-60W . US 8 , 2x AC-Pro , 2x G3 Flex , G3 , G3-Pro , ein TP-Link 5-er POE-Switch .


    Als Modem Vigor165 ,

    FB 7490 nur noch für meine C6 und C5 als Telefonie-Anlage .

  • Hier seit Monaten 4x AP-AC-M im problemlosen Betrieb, momentan mit Firmware 5.43.34.12682 (alle anderen Versionen vorher auch)


    Sonstiges, was von Belang sein könnte: USG-Pro 4 mit Firmware 4.4.55.5377109 (seit einer Woche in Betrieb, vorher Lancom 1781VA), UCKP FW 2.1.7/Network 6.2.13. ebenfalls seit einer Woche in Betrieb. Der Controller lief bis vor einer Woche noch in einer VM.

    FTTH 250/50 (wilhelm.tel) - USG-4-Pro - 4x US-8, 5x US-8-60W, 1x US-24-G1, 4x UAP-AC-M, 3x UAP-AC-Lite, UCK-G2-P

    Telefonie: Frizbox7390, dazu einige Gigaset DECT Handgeräte der Pro-Baureihe + Openstage 40 SIP

    Demnächst zusätzlich: 1x USW-Lite-16-PoE-EU

  • valbuz

    Hat das Label von offen auf erledigt geändert
  • Mhhh bei mir hat es bisher nichts gebracht und ein Reset über den Controller brachte auch nicht den Erfolg ... ich sträube mich gerade davor aufs Dach zu klettern, um einen Hardreset zu machen :saint:, ah vielleicht kann ich den von hier unten über ein Netzteil machen da diese noch ein Resetknopf haben ... ich suche mal.

    Bisher verbaut: 1x Unifi Dream Machine Pro,1x Unifi Switch 24 Pro PoE Gen2, 1x Unifi Switch 24 PoE Gen2, 1x UAP-AC-Pro, 2x UAP-AC-Lite, 1x AP-AC-Mesh, 7x G3 Flex Kamera, 1x UVC-G4 Instant, 1x USV Eaton SP 1150, FB 7412 (Voip), 1x Panasonic KX-TGP600 (Voip)



    Backup: 1x USG-3P, 1x CloudKey Gen2 Plus,1x Cisco Switch s3750G,1x Cisco Switch SG 200-50


    Zum Testen und Basteln: 2x airCube ISP, 1x NanoSwitch, 1x NanoStation M5,


    Im Zulauf: Ubiquiti UVC-G4-DoorBell , Ubiquiti UVC-G4-Pro

  • Komisch ist das sich eben ein Android Handy für 3-4min verbunden hat und dann wieder auf einen anderen AP gewechselt ist... werde wohl morgen mal aufs Dach klettern und dort einen Reset machen :thumbup:

    Bisher verbaut: 1x Unifi Dream Machine Pro,1x Unifi Switch 24 Pro PoE Gen2, 1x Unifi Switch 24 PoE Gen2, 1x UAP-AC-Pro, 2x UAP-AC-Lite, 1x AP-AC-Mesh, 7x G3 Flex Kamera, 1x UVC-G4 Instant, 1x USV Eaton SP 1150, FB 7412 (Voip), 1x Panasonic KX-TGP600 (Voip)



    Backup: 1x USG-3P, 1x CloudKey Gen2 Plus,1x Cisco Switch s3750G,1x Cisco Switch SG 200-50


    Zum Testen und Basteln: 2x airCube ISP, 1x NanoSwitch, 1x NanoStation M5,


    Im Zulauf: Ubiquiti UVC-G4-DoorBell , Ubiquiti UVC-G4-Pro

  • valbuz

    Hat das Label von erledigt auf offen geändert
  • Sorry, muss mich abermals ,melden :|


    Der Mesh-AP konnte ich ja korrekt einbinden, sobald ich jedoch die Wired Verbindung trenne ist er nicht mehr erreichbar.

    Dachte er verbindet sich automatisch zum nächsten AP (Sind genügend in Reichweite...)


    Fehlt da noch was?


    Danke

    Patrick

  • ja. Entweder andere APs auf Mesh als Uplink enabeln oder - so mache ich es - einen passenden AP manuell als Uplink definieren.

  • Bei mir springt der Menupunkt immer zurück auf Auto!

    Bei Manual kann ich keine AP's auswählen oder eingeben, wird nicht übernommen.


    Beim Login beim Controller erhalte ich noch folgende Meldung:



    Habe gerade noch etwas gelesen.

    Muss für das Mesh zwingend ein UAP-AC-M wired verbunden sein? Ich habe in meinem Netz folgende AP's:


    2x AP-Lite

    1x AP-LR


    und eben neu den AC-M

    Sollte doch mit dieser Konstellation ebenfalls möglich sein....

  • Hi!


    Nach m.W. ist die Mesh-Funktion der UniFi-Hardware nicht auf gleiche AccessPoints beschränkt.


    Jedoch solltest Du bei der Ersteinrichtung mindestens ein herausragendes Signal zwischen den Mesh-Points haben.

    Besser ist eine Ethernet-Verbindung. Nach dem Einrichten kann der AccessPoint dann umziehen.


    Gruß!

    >>> Informationen zu meinem Setup und Equipment findet ihr in meinem Profil! <<<

  • Hi


    Also bei der Einrichtung ist der UAP-AC-M neben eines AP's.

    Erkannt wird dieser im Controller nur wenn ich ihn mittels Ethernet Kabel ans Netz anschliesse..

    Dann kann ich ihn einbinden, wird erkannt und ich kann mich mit einem Client auch darauf verbinden.

    Ziehe ich nun das Ethernet Kabel ab so ist der UAP-AC-M nicht mehr verbunden mit dem Netzwerk.

    Auch kann ich beim UAP-AC-M keine expliziten AP's als Uplinks auswählen.


    :/

  • Wenn Zugriff über Controller möglich . Dann Funk mal einstellen .

    2,4GHz - VHT40

    5 GHz - VHT80 .

    Sonst noch mal alle Kabel überprüfen .

    Stromversorgung über Injektor oder POE-Switch .

    Neustart ,

    wenn das nicht hilft Werkreset wiederholen ( länger als 5 sek . drücken ) .


    Vorher nach Möglichkeit AP aus Controller löschen .