IoT Vlan => Bosch Smart Home & Phillips HUE

  • Hallo


    Ich habe ein Problem mit meinem IoT - Vlan in meiner UDM Pro


    Habe alles nach der Anleitungen im Netz gemacht [vninja.net](https://vninja.net/2019/08/12/unifi-iot-networks/) und es funktioniert eigentlich gut bis auf folgendes Problem:


    Mein Bosch-Hub (192.168.2.9) findet den Philips-Hue (192.168.2.7) nicht! Auch wenn ich die IP Adresse direkt in dem Suchfeld eingebe.


    Komischerweise funktionieren die beiden Hubs im Hauptnetzwerk ohne Probleme, wenn ich es aber ins Vlan eingebe, wieder nicht mehr. Sind im Vlan beide sichtbar und funktionieren als einzelne Geräte ohne Probleme.


    mDNS ist "enable"

    UPNP ist "disabled"


    Firewall: Hauptnetzwerk kann in das IoT Netzwerk, umgekehrt nicht.


    Habe die Frage auch auf [Reddit](https://www.reddit.com/r/Ubiqu…llips_hue_bridge_udm_pro/) gepostet und den Verweis auf die UDM Utility bekommen die ich aber nicht installieren möchte.



    Kennt jemand das Problem? Habe leider im Netz nichts mehr dazu gefunden.



    Danke Euch

    matux


    # Unify

    UDM Pro - Vers. 1.9.3.3438

    USW 16 PoE - Vers. 5.43.36.12724

    UAP-nanoHD (2x)

    UVC-G3


    # FritzBox - LTE - Drei.at


    # IoT

    Phillips HUE

    Bosch Smart Home Hub

    Nuki

    Sonos

    HASS

    PiHole


    # Synology

  • tippe darauf dass du device isolation eingestellt hast für das vlan in dem sich die IOT Geräte befinden


    *******************************************************************************************************************************************************************************

    UAP nanoHD, UniFi Switch PRO 24 PoE, UDM Pro, UAP Pro

    Mini Switch, Switch 8 POE 150, Kabelmodem TC4400; FB 6591, Synology NAS, Pi Hole + ISC DHCP

  • An diese Funktion hatte ich auch gedacht, hätte das aber im Leben in der Software nicht gefunden, wo das zu konfigurieren ist.


    matux: Willkommen bei uns an Bo(a)rd! Schau Dir gern DAS HIER bzgl. Deiner Signatur an. ;)