UDM Pro Zugriff möglich, jedoch nicht auf Controller. Firmwareupdate hilft nur temporär

  • Servus zusammen,


    ich hab seit einiger Zeit ein Problem mit meiner UDM Pro. Auf der UDMP ist der Controller für das Netzwerk aktiv (jedoch nicht erreichbar) und die UDMP stellt über PPPoE die Internetverbindung zu einem Draytek Modem her. Die Internetverbindung ist permanent vorhanden - bzgl. Internetverbindung gibt es überhaupt kein Problem.

    Das eigentliche Problem ist, dass eine Verbindung zum Unifi Controller nicht über die UDMP möglich ist. Wenn ich über die 192.168.1.1 auf die UDMP zugreifen möchte funktioniert das auch (immer). Dort kann ich die verschiedenen Dienste wie "Network", "Access" und "Talk" sehen und anklicken. Wenn ich dann per "Network" auf den Controller zugreifen möchte kommt jedoch die Fehlermeldung "Unifi is having trouble with this direction". Da das Problem seit längerem besteht, habe ich mich vor einiger Zeit schon tiefer eingelesen und bin auf Fehlersuche gegangen. Natürlich habe ich mehrfach Neustarts usw durchgeführt - ohne Erfolg.


    Was funktioniert hat: Ich bin dann über SSH auf die UDMP und habe die Firmware geupdatet (oder einfach die gleiche Firmware erneut aufgespielt). Nach dem Update ist alles wieder verfügbar und kann wie gewohnt genutzt werden. Die Einstellungen und Logs/DPI-Datem sind dann auch noch vorhanden - demnach eigentlich das was erreicht werden soll. JEDOCH: Nach einer gewissen Zeit ist wieder keine Verbindung möglich und ich muss wieder ein Firmware Update machen (auch wenn der Stand der Firmware up-to-date ist)

    Daher die Frage: Kennt jemand das eigentliche Problem und hat ne nachhaltige Lösung für mich parat?



    Danke vorab

    Grüße

    Vigor Draytek 130 - UDMP - US24 - 1x UAP-AC-Pro - 1x UAP AC LR - 1x UAP AC Lite - PiHole @ Raspberry 4 (momentan deaktiviert) - Synology DS1621+

  • Das Thema hatten wir schon mehrfach.

    Hast Du mal Deine Speicherauslastung angeschaut?

    Eine Vermutung wäre, das der Speicher voll läuft und deshalb macht die zicken.

    Welche Firmware hast Du installiert?

  • Firmware ist die aktuellste, also die 1.9.3


    Die Speicherauslastung muss ich dann mal auslesen (mittlerweile kann ich mich auch nicht mehr auf der UDMP anmelden) - aber dann weiß ich schon mal nach welchem Begriff ich zur Fehlersuche schauen muss.


    Danke

    Vigor Draytek 130 - UDMP - US24 - 1x UAP-AC-Pro - 1x UAP AC LR - 1x UAP AC Lite - PiHole @ Raspberry 4 (momentan deaktiviert) - Synology DS1621+

  • Aber wenn es daran liegen sollte, müsstest Du nach einem reboot erst mal drauf kommen :/

    Das Speicherproblem sollte mit Vers.1.10.0-11 behoben worden sein. Die ist aber noch Beta.

    Funktioniert gar kein Zugang? (weder lokal noch über unifi.ui.com)

    Was ist denn "eine gewisse Zeit"?

  • Also ein Reboot reicht definitiv nicht aus um sich wieder am Controller einloggen zu können.


    Im Moment komme ich über 192.168.1.1 auf die UDMP Anmeldeoberfläche aber wenn ich die Credentials eingebe, dann passiert einfach nichts - das ist jetzt aber seit gestern auch wieder ein neues Problem. Über unifi.ui.com komme ich auch nicht weit da heißt es "This UniFi Console is offline. Last seen May, 27, 09:28pm"


    "Eine gewisse Zeit" - kann ich leider nicht genau sagen, da ich mich nicht täglich auf dem Controller anmelde. Ich würde vermuten, dass es 2-3 Tage sind bis der Controller wieder nicht mehr erreichbar ist

    Vigor Draytek 130 - UDMP - US24 - 1x UAP-AC-Pro - 1x UAP AC LR - 1x UAP AC Lite - PiHole @ Raspberry 4 (momentan deaktiviert) - Synology DS1621+

  • Hm, hast Du irgendwas geändert/ eingerichtet bevor das Problem auftrat?

    Da Du sonst nicht viel über Deine ganze Konfiguration preisgegeben hast, ist es schwierig nach neuen Ansätzen zu suchen.

    Für mich klingt das so leider ganz nach Werksreset, wenn Du so gar nicht rauf kommst.

    Ansonsten, solange der SSH-Zugriff noch möglich ist, nochmal versuchen drauf zu kommen und Wan-Einstellungen prüfen, Netzwerke prüfen, Firewall? -irgendwas zu gemacht?

    Vielleicht hat ja noch jemand andere Ideen!

  • Ich wüsste nicht was ich geändert haben sollte - das Problem ist schon vor Monaten erstmalig aufgetreten und ich habe es auch teilweise erst nach ner langen Zeit erstmalig bemerkt.

    Ich werde gleich mal noch in der Signatur mein Setup genauer beschreiben.


    Ich versuche mal die Beta zu installieren und dann schauen wir mal, ob es nun funktioniert mich wenigstens einzuloggen.


    Danke

    Vigor Draytek 130 - UDMP - US24 - 1x UAP-AC-Pro - 1x UAP AC LR - 1x UAP AC Lite - PiHole @ Raspberry 4 (momentan deaktiviert) - Synology DS1621+

  • Ich werde gleich mal noch in der Signatur mein Setup genauer beschreiben.

    Vielen Dank.


    PiHole deaktiviert - klingt schon gut.

    Erst mal alles unnötige ausschließen und wie gesagt alles mal durchschauen.

    Ja, vielleicht hilft ja die neuere Firmware. Bei mir läuft die sehr gut.

    Du kannst auch gern den einen oder anderen Screenshot posten falls Du Dir irgendwo nicht sicher bist?

  • Ich mache später mal das Update der Firmware und melde mich nochmal. Screenshots kann ich im moment so gut wie nicht machen, da ich ja nirgends raufkomme ;-)

    Vigor Draytek 130 - UDMP - US24 - 1x UAP-AC-Pro - 1x UAP AC LR - 1x UAP AC Lite - PiHole @ Raspberry 4 (momentan deaktiviert) - Synology DS1621+

  • Willkommen im Forum.


    Welche Version vom Controller verwendest du?

    Aktuell wäre derzeit die 6.2.25, ist diese auf deiner UDM-Pro installiert?


    Wenn du direkt auf die UDM-Pro gehst, dann ist die grüne Ampel und das www Symbol ja nicht zu sehen.

    Wenn du aber über unifi.ui.com/dashboard die Verbindung aufrufst, dann solltest du die grüne Online-Ampel und das www Symbol mit grünen Haken sehen können - ist das vorhanden?

    Sollte etwa so aussehen:


    Das Bild zeigt noch die alte Version Network 6.2.23, die wurde aber wegen eines Fehlers nach kurzer Zeit bereits auf 6.2.25 aktualisiert.


    Wenn du dich direkt in deinen Ubiquiti-Account einloggst, account/ui.com/login? ist diese Verbindung stabil?

    Das ist die Seite wo dein Profil zu sehen ist und wo die neuen Backup in der Cloud von der UDM-Pro abgelegt werden.


    Zu guter letzt, in unifi.ui.com/device im Portal, also dort wo du die Admins, User, Groups, also Owner, Super Admin usw einrichtest, ist da dein User mit Status "Active" eingtragen und in grüner Schrift zu sehen?

    Ebenso muss dort deine UDM-Pro mit grüner Onlineampel zu sehen sein:


    Normalerweise sollte deine UDM-Pro dann so einwandfrei zu erreichen sein.

    Ich bin nicht mehr ganz sicher, aber ich meine das irgendwo auch mal ein Hinweis war, dass der/die Zeitserver eingetragen sein sollten für einen reibungslosen Betrieb.

    Ich habe die nicht verändert bei mir, das sind die Einträge nach der Installation meiner UDM-Pro für die NTP Zeitserver:


    Mehr fällt mir jetzt im Moment an Ideen auch nicht ein.

    Du brauchst die Zeitserver unbedingt falls du die 2FA Zutrittskontrolle verwendest!

  • Servus Kurt und danke für die Antwort.


    Bei mir siehts so aus, daher kann ich dir deine Fragen nicht wirklich beantworten ;-) Aber ich starte jetzt das Firmware Upgrade und melde mich erneut


    Vigor Draytek 130 - UDMP - US24 - 1x UAP-AC-Pro - 1x UAP AC LR - 1x UAP AC Lite - PiHole @ Raspberry 4 (momentan deaktiviert) - Synology DS1621+

  • So, jetzt nach dem Upgrade auf die Beta Firmware ist auch alles wieder erreichbar.


    Mein Account ist bei unifi.ui.com auch als ACTIVE gekennzeichnet. Jedoch werde ich dazu aufgefordert, den Controller komplett neu einzurichten. Ich werde daher mal das Backup einspielen und dann schauen wir mal wie es weiter geht.


    So siehts mittlerweile aus:



    Wenn ich den Controller neu aufsetzen möchte kommt dann folgendes:



    Bald zieh ich die UDMP aus dem Rack und schmeiß das Ding in den Müll. Brutal nervig das das doch recht teure Teil so viele Probleme verursacht.

    Vigor Draytek 130 - UDMP - US24 - 1x UAP-AC-Pro - 1x UAP AC LR - 1x UAP AC Lite - PiHole @ Raspberry 4 (momentan deaktiviert) - Synology DS1621+

  • Zwischenfrage, weil dein schwarzes Bild ist für mich "eigenartig".

    Die Bilder der UDM-Pro werden nach einigen Minuten immer aktualisiert und funktionieren eigentlich recht zuverlässig.

    Daher kann ich sehen dass du an deiner UDM-Pro am integrierten switch auf Port 2 "etwas" angesteckt hast.

    WAS ist das auf Port 2 und vor allem das Wichtigste, sollte das deine LAN Verbindung zum weiteren Netzwerk sein, steht dieser Port im Portprofil auf "ALL"?

    Sonst sehe ich nur mehr deine WAN Verbindung auf Port 9 (=WAN) vermutlich mit deinem Vigor verbunden.


    Ich frage deshalb weil ich meine Netzwerkverbindung über den LAN Port (=SFP+ Port 11) der UDM-Pro eingerichtet habe und der ist bei dir frei.

    Also ich meine damit die Verbindung zu meinen anderen Unifigeräten im Netzwerk.


    Ich glaube die ganzen Probleme kommen daher weil da irgendwas noch nicht fertig eingerichtet wurde, oder "fehlend" ist.

    Aber ich habe selber erst im Februar mit Unifi begonnen, mal schauen was die Netzwerkspezialisten hier noch dazu meinen.

    Für mich schaut das so aus, als ob die Verbindung der UDM-Pro ins www noch nicht sauber läuft, oder etwas blockiert die Verbindung und daher kommt auch die Onlineverbindung nur sporadisch Zustande zwischen deiner UDM-Pro und dem Unifi-Account.

  • Das mit den Zeitservern würde ich überprüfen wollen, kann ich aber nicht, da ich gar nicht den Controller öffnen kann. Ich glaube aber auch nicht, dass ich da etwas zu den Standardeinstellungen verändert habe.


    Zu deiner anderen Frage: Hab ich gar nicht bemerkt, dass das Bild auch die Belegung der Ports anzeigt. Aber korrekt, Port 9 ist mit dem Draytek verbunden. Port 2 ist mit dem 24 Port Switch verbunden. Ob das Portprofil auf ALL steht kann ich dir mangels Zugang zum Controller auch nicht beantworten. Ich würde aber vermuten, dass das passt denn mit dem sonstigen LAN oder generell dem Internet habe ich absolut keine Probleme. Ich komme eigentlich lediglich nicht auf den Controller


    Zu deiner letzten Annahme mit dem nicht "fertig" eingerichteten Setup. Kann natürlich sein, aber das ganze ist mehrere Monate problemlos durchgelaufen bis auf einmal dann die Verbindung zum Controller nicht mehr funktioniert hat. Daher würde ich eher auf ein ausschließlich die UDMP betreffendes Problem mit dem Controller (Network) tippen.


    Hier noch ein Screenshot vom SSH:

    Vigor Draytek 130 - UDMP - US24 - 1x UAP-AC-Pro - 1x UAP AC LR - 1x UAP AC Lite - PiHole @ Raspberry 4 (momentan deaktiviert) - Synology DS1621+

  • Ob Du den Port 2 oder den SFP nutzt, sollte erst mal nicht Match entscheidend sein. Ich habe, da mir auch noch kein günstiger Switch über den Weg gelaufen ist, auch noch alles an den UDM-Ports hängen.

    Aber irgendwo in der Konfiguration wird was versteckt sein.

    Was mich wundert, das es selbst lokal nicht geht und sonst im Betrieb alles soweit funktioniert? :/

  • Ja das mit dem Bild der UDM-Pro ist eine nette Sache, aber wie gesagt, es dauert immer einige Minuten bis es aktualisiert ist wenn man etwas umsteckt.

    ABER grundsätzlich funktioniert die Portanzeige mit den angesteckten Kabeln.


    Wenn du dich lokal anmeldest auf 192.168.1.1 nutzt du dann auch den lokalen User dafür?

    Also so dass die UDM-Pro wirklich nur lokal läuft und nicht zwingend die www Verbindung braucht?

    Falls ja, kannst du Netzwork über SSH einspielen und "lokal" bleiben, also so das deine UDM-Pro nicht zwingend die www Verbindung sucht/braucht?


    Ich frage deshalb da ich gerade ein Thema eröffnet habe mit meinem Verdacht dass derzeit auf Seite Ubiquiti etwas nicht stimmt.

    Hier im Forum tauchen immer mehr Berichte auf, dass etwas nicht geht, nicht installiert werden kann usw.

    Bei mir selbst betrifft es aktuell nur das online Cloud-Backup. Ich habe ca. 15 Backups erstellt, aber jetzt erhalte ich eine Fehlermeldung.

    Nicht weiter Schlimm weil die lokalen Backup mit der xxxxxxxxxxx.unf Datei die lokal hier abgespeichert wird funktioniert ja einwandfrei.


    Ich habe mir zur Sicherheit für die lokale Verbindung einen eigenen, separaten User (SuperAdmin) im Account angelegt.

    Das funktioniert bisher problemlos.

    Das ist für mich für den Notfall falls die Onlineverbindung nicht klappt und ich trotzdem auf der UDM-Pro lokal einloggen kann.


    Hast du ausser der Firmware 1.9.3 schon versucht auch den Controller 6.2.25 manuell via SSH einzuspielen?

    https://dl.ui.com/unifi/6.2.25/unifi_sysvinit_all.deb

    Eventuell bringst du den Controller damit zum Laufen?

    Achtung der Link ist für die UDM-Pro, Cloudkey usw, NICHT für windows usw!

    Das ist die Datei für network 6.2.25 in einer zB UDM-Pro.

  • So, ich nochmal.. Ich habe mich jetzt nochmal intensiv mit allem möglichen beschäftigt und auch nochmal per SCP auf die UDMP eingeloggt, da ich noch das letzte Backup abziehen wollte. Dabei habe ich einfach mal die Backups lokal auf meinem NAS gespeichert und den Rest in der UDMP gelöscht, da die Anzeige vom internen Speicher auch gezeigt hat, dass der Speicher recht voll ist. Jetzt habe ich nur noch ca 3GB belegten Speicher und auf einmal kann ich mich wieder komplett zu allem verbinden und es läuft alles wie gewünscht. Das kann jetzt natürlich nur ein Zufall sein, weil ich mich immer nach einem Firmware Upgrade wieder verbinden konnte, jedoch wäre das schon ein großer Zufall, wenn das nichts mit dem Speicher zu tun hätte (NICHT der Arbeitsspeicher). Was ich allerdings auch als ziemlich schlecht von Unifi ansehe, wenn das Speichermanagement so schlecht funktioniert, dass der komplette Controller den Dienst verweigert, wenn wegen automatischen Backups die Platte vollläuft.

    Ich werde beobachten und berichten, ob das die Lösung war.


    Kurt-oe1kyw : Ich habe die Onlineverknüpfung zu Unifi erst vor wenigen Wochen wieder angeschaltet, da ich ausprobieren wollte, ob es evtl damit zusammenhängt. Vorher habe ich immer nur lokal eine Verbindung hergestellt. Der Fehler tauchte also auch mit und ohne aktiver Verknüpfung zum Unifi Konto auf.

    Controllersoftware ist aber ebenfalls aktuell.

    Danke schon mal für die gute Hilfe


    Grüße

    Vigor Draytek 130 - UDMP - US24 - 1x UAP-AC-Pro - 1x UAP AC LR - 1x UAP AC Lite - PiHole @ Raspberry 4 (momentan deaktiviert) - Synology DS1621+

  • Schön, das es erst mal wieder läuft.

    Noch schöner wäre, wenn es so bleibt.

    Dann hoffen wir mal auf eine positive Rückmeldung!

  • Danke für deine Rückmeldung und prima dass es jetzt läuft.


    Aber darf ich an der Stelle etwas Nachfragen, weil ich es nicht richtig Verstanden habe.

    Du meinst das Problem ist nicht der RAM Speicher sondern "der Speicher".

    Meinst du damit den "Internal Storage"?

    Weil der war bei mir noch nie über 3 GB der steht bei mir meist so um die 2,5 GB und möglich wären laut Anzeige 13,1 GB.

    Ich muss aber gestehen, dass ich bis heute nicht mal weiß was dort gespeichert wird?

    Bei mir läuft aber auch nur network die anderen Dinge habe ich nicht installiert und meine Logs laufen auf den Syslogserver, das ist bei mir die DS916+.

    HDD habe ich in der UDM-Pro nicht eingebaut.

    Vielen Dank und sri für die Zwischenfrage.

  • Hi,

    so, nochmal ein Feedback von mir. Bis heute läuft auch immer noch alles wie es soll und der Controller ist erreichbar.


    Kurt-oe1kyw: Exakt - ich meine nicht den RAM sondern den Internal Storage. Der war bei mir fast bei 13GB und seitdem ich den auf knapp 3GB runterschraubt habe (Backups manuell über SCP gelöscht habe), passt nun alles.

    Vigor Draytek 130 - UDMP - US24 - 1x UAP-AC-Pro - 1x UAP AC LR - 1x UAP AC Lite - PiHole @ Raspberry 4 (momentan deaktiviert) - Synology DS1621+