iOS Geräte haben Wifi aber "Keine Internetverbindung"

  • Hallo,


    ich habe eine UDM, ganz normal. Dann habe ich diesen Wifi Verstärker hier. Der taucht zwar nicht in der IP Liste der UDM auf, aber das ist ein anderes Problem.

    Mit dem iMac kann ich mich problemlos mit dem Wifi Verstärker verbinden, und habe auch Internet.


    Aber mein iPhone und mein iPad können sich zwar ebenfalls verbinden, aber nicht isn Internet gehen.


    Dort steht: "Keine Internetverbindung"


    Kennt ihr den Fehler? Woran kann das liegen?


    Ich hab den Wifi Verstärker auch schon mehrmals zurücksetzte.

    Im Lan funktioniert der auch. Auch kann ich dort auf die LAN Geräte im eigenen Netzwerk zugreifen.

  • Kann es sein, dass es am Zeitserver liegt?


    Wenn ich das Gerät zurücksetze szteht da etwas vom Jahr 1975 oder so.

    Wenn ich dan dem Gerät Internet gebe, stellt es sich falsch ein.


    Berlin= 1 Stunde zu spät.

    Stelle ich auf Türkei um, habe ich zwar die Richtige Uhrzeit, aber dennoch geht es nicht.


    Meine Appel geräte sagen, es gibt kein internet.


    Was kann ich tun?


    Kann es sein, dass es an der UDM liegt?

  • Ja, das Ding ist vermutlich nicht so gut.


    Aber das Ding ist nicht das Problem!

    Ich bin gerade in einer ganz anderen Wohnung. Ganz andere Geräte.

    Dort bind eich es an den wirklich schlechten Vodafone Router über Wifi Brige ein udn alles funktioniert!

    Alle iOS Geräte laufen darüber!

    Die Zeit wird richtig erkannt!


    Es liegt mal wieder an der UDM. Eigentlich ist es zu 51% scheiße. Ich hasse das so sehr.

    Dafür hab ich auch noch so viel Geld ausgegeben. .....


    jemand von euch eine Idee?

  • OK, ich konnte gerade festellen, das die Uhrzeit auch nicht richtig erkannt wird, es aber anscheined geht.


    Also block die UDM das Internet für die Geräte. Aber nur die kleinen (iPhoen iPad) Geräte.

    Kann das sein?

    MacBook Air und Android Tablet gingen.


    Nun habe ich das Gerät in der zweitWohnung mit dem Vodafone Router, da gehen alle Geräte. Auc iPhone udn iPad.

  • Moin, vielleicht bin ich auf dem Holzweg, aber ich kann mich dran erinnern, dass die Apple Geräte auch die MAC-Adresse verschleiern, schau mal, ob das bei deinen Geräten aktiv ist, wenn ja mal deaktivieren und schauen was passiert.


    Gruß hommes

  • Mit dem kenne ich mich leider nicht mit aus, hast du zwei davon oder nur einen? Ich habe irgendwie so das Gefühl, das die wie die Bridges von Ubiquiti funktionieren, wo du einen Sender und einen Empfänger hast und du danach erst wieder einen AP setzen musst, um dich dann mit dem Netzwerk zu verbinden. Ist halt nur eine Vermutung, wenn ich mir unter anderem auch die Bilder in deinem Link zu Amazon anschaue.

  • Sorry aber alle aussagen von dir hören sich ein wenig nach

    "Mein Auto fährt nicht ist ein doofer Golf, was habe ich falsch gemacht“


    Nicht eine Übersicht über IP Adressen, Aufbau und Topologie deines Netzes

    oder deines vorhaben.


    Glaskugel:

    Dein „Super“ Wlan Verstärker ist ein Back2back device und will eigentlich

    mit seines gleichen Funken. Im Grunde ist das eine Funk Brücke basierend

    ieee 802.11c / 802.1D / WDS

    Das is der Grund warum es an dem Vodafone (tippe deswegen auf WDS)

    geht und an dem UDM nicht.



    Jetzt lese ich aber deinen Eingangsartikel noch einmal und bin verwirrt.

    das du schreibst das er teilweise Funktion hat über deinen Mac aber nicht

    über dein Mobilen Geräte... kann es sein das hier noch ein Netz Kabel im

    Mac Hängt ? Oder du auf der Goldenen Kiste noch was anderes eingestellt hast ?


    Sooo viele Möglichkeiten...


    Aber wie gesagt ohne Details / Topologie / Zeichnung Informationen

    kann mann dir leider nur anraten eine Fachwerkstatt für dein goldenen Golf

    aufzusuchen. Wer weis schon wo du in der Not Welches Kabel wohin steckst

    oder welches WLAN wohin hast.



    Ach ja wenn dein „Industrie“ Gerät sich die Zeit holt ist ist doch erstmal fein

    wenn er nichts von der Sommer Zeit weis ist das nicht schlimm.

    Die Uhrzeit geht nur ihm was an. Wollen wir eh abschaffen.

    Der Gute scheint irgendwie her die „Normalzeit“ zu bekommen (das ist das

    was wir Winterzeit nennen) damit alles gut.

  • Hab mir das grade nochmal auf Amazon zu Gemüte geführt. Ich lächle ja oft über „Plastik Bomber“ die die

    Anbieter ihren Kunden zu Verfügung stellen (oftmals Grundlos, den die Kisten tun was sie sollen für den Zweck und

    sind gewartet) aber DAS Ding gehört unter den dicken Schmiedehammer.


    Anyways:

    Der Bursche kann wohl je nach Einstellung:

    WiFi intelligent repeater mode oder WiFi intelligent bridge mode

    Repeater können alle, Bridge kann wie oben schon gesagt das Unifi system halt nicht

    weil wollen die so nicht.


    Was immer du tust es wird wohl nicht ganz richtig sein was du einstellst.

    Aber ganz ehrlich ? Schmeiß das Ding auf den Boden und tritt schnell drauf.

    Oder ertränke es oder leg auf die Fußmatte vom Nachbarn und zünd es an

    während du klingest und wegrennst...


    Aus den Rezensionen:

    Default Codierter BackDoor User, nicht löschbar über Default Webseite.

    (nur über manuelles Exportiere/Editiere/Importieren der Config Datei)
    Benutzername: vonets
    password: vonets26642519


    Das alleine Qualifiziert die Kiste für ein Modding mit dem Dicken Schmiedehammer


    Da helfen auch nicht lustige Phrasen wie:

    Hardwarespezifikation:
    Reset-Taste: 5 Sekunden lang drücken und dann loslassen (Während des Betriebs kann das Produkt nicht ausgeschaltet werden, sonst kann das Produkt beschädigt werden.)


    oder:

    starke Abdeckung, 300 Mbit/s

    aber nur einen 100Mbit Port.


    oder aus den englischen Beschreibungen

    Original creation VDNS virtual domain configuration technology to solve the user’s trouble of configuration

    was immer das sein soll...


    ...

    gierig