Gewinnspiel 2020 :)

  • Gewinnspiel 1 Jähriges

    Ubiquiti-networks-forum.de


    Zur Feier des Tages auch wenns verspätet kommt, gibt es von uns ein ubiquiti Starter-Kit zu Gewinnen. Es Freund uns sehr das wir bereits mehr als 1 Jahr dieses Forum Betreiben können. Daher haben wir uns entschlossen ein gewinnspiel zu machen.

    Wir haben ein Paket zusammengestellt für den Start ins ubiquiti Universum.

    Wir denken dass es Optimal zu unseres 1 Jähriges abzurunden.



    Was wird Verlost:

    15.06.2020 - 26.06.2020 -- 23.59 UHR


    Starter-Kit:
    USW-FLEX -- UAP-NANOHD -- UCK-G2



    Was muss ich dafür machen?


    - Folge/Abonniere VARIA Social Kanal (Facebook)

    https://www.facebook.com/VariaSystemDE


    - Erzähle uns, wie Du auf UBNT aufmerksam geworden bist?

    Schreibe als Beitrag hier im Forum! :)


    (gilt dann als Teilnahme und Teilnahmebedingung Akzeptiert)


    Teilnahmebedingungen




    Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben. Es wird kontrolliert.

    Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine direkt Nachrichten der Forum Software über den Gewinn informiert.


    Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von:


    Dieses Paket wird von varia-store.com zu Verfügung gestellt.

  • Wie bin ich auf UBNT aufmerksam geworden? :/
    Tja, das war so ....

    Ich mag auf langen Autofahrten nicht immer Radio hören, und neben Hörbüchern höre ich auch viele Podcasts. Und da bin ich vor zwei Jahren auf der Suche nach nerdigen Themen auf den "RFC-Podcast" von Anna-Lena aus dem CCC-Umfeld gestoßen. Dort bespricht sie (unter anderem) mit Clemens Schrimpe recht unterhaltsam - und ziemlich ausführlich - Netzwerktechnik. Da wurde eben auch von UBNT-Geräten gesprochen ...

    Cool fand ich Sachen wie VLans, Link-Aggregation, Firewallregeln ...
    Dann habe ich bei Youtube die Idomix-Videos gefunden - und so war es um mich geschehen 8)


    Inzwischen habe ich alles, was für die Vernetzung meiner 80m² Wohnung gerade noch einigermaßen sinnvoll sein könnte ... 8)
    - USG 3P

    - 3 x 8er Switche

    - 1 x 24er Switch

    - 3 x AP AC Lite / Pro

    - Cloudkey 2

    - 2 Internetzugänge (DSL & LTE)

    :saint:


    Varia auf Facebook abonniert: Check! :thumbup:


    Die Frage ist nur .... Falls, also wirklich nur FALLS ich den Hauptpreis gewinnen würde ....

    Was sollte ich wohl mit dem Gewinn machen?

    Ja, ich weiß, was ihr sagen wollt.

    Und ihr habt Recht.

    Luxusprobleme .....

    Erstmal tatsächlich gewinnen, und dann weitersehen :D

  • Uff, wie bin ich zu Ubiquiti und im Speziellen auf UniFi gekommen?


    Damals, in 2012, lang ists her, suchte ich nach einer Möglichkeit, aus dem Nachbardorf mit wenig Aufwand viel Internet zu bekommen. Zwar wurde geplant und geguckt und gemacht, aber das wurde nie realisiert. Zu viele Bäume auf der Strecke.

    Irgendwann war ich dann auf der Suche nach ordentlichem WLAN. Meine betagten WRT54GL wurden etwas altersschwach und zu langsam mit ihren 54Mbit/s. Was tun? Cisco, weil mans kann? Controller kaufen? Och nee. Was einfaches muss her. Der erste UAP war wenige Tage darauf bei mir angekommen. Aus einem wurden 3, damit das ganze Haus abgedeckt ist. Jahrelang ohne Probleme. Ein UAP wurde zwischenzeitlich durch einen UAP AC LR getauscht, damit ich im Wohnzimmer zumindest etwas mehr Dampf habe, der Rest des Hauses läuft noch auf den alten UAPs. Nebenan das Dorfgemeinschaftshaus wollte irgendwann auch WLAN, also 2 weitere UAPs rein, 2 NanoStation 2 Loco dran, fertig. Das Setup gibts so nicht mehr, da hängen jetzt 4 Cisco CAP2702 mit Controller und 2 NanoStation 5AC dazwischen. Zu Hause ists allerdings immernoch am Laufen. Seit 2012 die 2 UAPs, seit 2015 der AC LR. Bis auf so manches Kopfzerbrechen nach einem Update läufts und wird auch nicht ersetzt, außer durch 2 weitere AC LR.


    Der Gewinn würde mir den Tausch der APs vereinfachen, dann wäre einer schonmal da ;) mit dem Gimmick des CK und ein kleiner Switch ist ja auch nie verkehrt, oder?

  • Hallo,


    ich bin auf Ubiquiti aufmerksam geworden, als ich für unsere Wohnung, gute und günstige APs gesucht habe.

    Gelandet bin ich damals zum spielen, bei den alten APs mit nur 2,4 Ghz.

    Und war ziemlich begeistert, also musste nach kurzer Zeit der erste alte AP einem neuen AP AC Light weichen.


    Einmal infiziert kam dann recht schnell ein gebrauchter 16er POE Switch dazu, der bis heute im neuen Heim gute Dienste leistet.


    Als wir uns unseren Traum vom Haus erfüllt haben, kamen noch ein 24er Switch, 1x USG 3P und zwei „gebrauchte“ AC Pro dazu.

    Das einzige was wirklich mühsam und manchmal anstrengend ist, ist der alte Cloud Key 1.

    Aber man lernt damit zu „leben“ 😂


    Momentan muss ich noch sehen wie ich unseren Garten, vernünftig abgedeckt bekomme.

    Aber zumindest Kabel liegen ja schonmal ;)

  • Ich habe Ubiquiti im Rahmen eines Praktikums bei einen IT-Dienstleisters kennengelernt, und durfte auch gleich 2 AP's einrichten mit Wireless Uplink.


    Die Handhabung mit der Controller Software und die Einrichtung der AP's ging super einfach, das ich mich dazu entschied mir auch einen AP AC Lite zuzulegen und ich habe meine Entscheidung nicht bereut und bin sehr zufrieden.

  • Ich habe die Produkte von Ubiquiti vor einem Jahr zufällig bei Recherchen im Rahmen meiner Umschulung zum Fachinformatiker Systemintegration kennen gelernt.

    Ich war begeistert von der Handhabung und Einrichtung der Geräte. Diese ist zwar sehr umfangreich, aber zu gemessen am Preis-Leistungsverhältnis Unschlagbar.

    Ich werde in Zukunft sicherlich noch mehr Produkte der Unifi-Serie erwerben.

    Im Moment nutze ich das USG 3 mit dem AC AP Pro.

  • Hy Leute :)

    Bin neu hier :D durch Zufall auf das Forum gestoßen und jetzt gibts auch noch ein Gewinnspiel.. Super :)


    Also ich bin auf Unifi gekommen, da ich im Herbst ein Haus bauen möchte. Dadurch habe ich mich mit dem Thema Netzwerk auseinandergesetzt und bin auf die Hardware von Unifi gekommen.


    Das Starterset wäre optimal für mich :)


    Mfg aus Österreich

    Mike

  • Hallo Zusammen.. ich bin neu hier und freu mich ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein.


    Ich bin auf Ubiquiti aufmerksam geworden, weil wir ein Haus bauen und ich ein Wlan Netzwerk aufbauen möchte.

    Dazu ist mir dann direkt bei meiner Recherche dazu Ubiquiti aufgefallen. Da ich sehr von diesem Konzept und dem Gesamten Projekt überzeugt bin habe ich ich weiter eingelesen und mich dann auch hier Registriert.

    Nun hoffe ich, das ich das Starterset gewinnen werde :) .


    MfG


    Sebastian

  • Ich bin schon vor vielen Jahren auf Ubiquiti aufmerksam geworden, da ich viel im Ausland unterwegs bin und in den Hotels immer wieder auf die Gerätschaften von Ubiquiti gestoßen bin. Eines tages war ich auf der Suche nach einer gut administrierbaren USG für mein Haus-netzwerk und bin auch hier wieder auf Unifi gestoßen. Nachdem ich dann die APs entdeckt habe, hatte ich den Entschluß gefasst, das tatsächlich einmal auszuprobieren. :/


    Ich habe damit angefangen, mir den Controller auf meiner NAS als Docker-Container anzusehen. :thumbup:

    Die GUI hat mir sehr gut gefallen und ich habe mir einen AP-AC-MESH gekauft und eingebunden. :D

    Das hat super funktioniert. Also habe ich weiter gemacht..... Jetzt besteht mein komplettes Netzwerk (LAN & WLAN) aus Unifi-Geräten.

    Und ich bin voll happy mit der Performance und den administrativen Möglichkeiten. :-)


    Hoffentlich wird es mehr. ;-)<3

  • Hallo,

    mein erste Berührungspunkt mit Ubiquiti war in einem Hotel. Man schaut sich dort natürlich auch immer an, was dort für eine W-LAN Lösung verbaut wird.

    Also im Internet recherchiert, nur gutes gelesen und direkt ein Set bestellt. Was folgte war pure Begeisterung. Wirklich einfache Installation und Administration.

    Ein super Preis Leistungs Verhältniss, und das wichtigste, wenn es läuft, läuft es einfach super stabil.

  • Schade, als Unifi Nutzer und Datenschützer habe ich ich keine Datenverletzer Accounts. Kann man sonst noch mitmachen?


    Ich habe auf Unifi gewechselt weil...

    Mein Fritzbox System mit 2AP am Kabel waren mit 6Mibt nach einigen Stunden einfach nur lahm. Ein NAS ist nicht verwendbar über WLAN.

    Mit Unifi kein Problem ... echt gut.

    Jetzt habe ich ein


    Vigor 165

    USG

    CloudKey G2+

    Unifi Switch 24POE

    Unifi Switch 8POE

    G3 Flex Kamera



    Die Überwachung des Netzes wird einfach super umgesetzt. Die Konfiguration ist manchmal schwierig, aber mittlerweile geht es gut.


    VPN zu VPN fehlt mir noch

    VDSL100 IP & VDSL50 FB • Vigor165 • USG Pro 4 • Cloudkey Gen2 • 24POE 2G • 8POE • UVC-3G-Flex • 2x nanoHD • 1x AC PRO

  • Ich bin über verschiedene Youtube Kanäle und Internet Reviews auf die Unifi Produkte aufmerksam geworden. Aktuell habe ich selbst ein 24 Port unifi switch und stelle gerade die Netzwerk Stückliste für unseren Umzug in unseren Neubau zusammen. Ich möchte gerne ubiquiti Produkte einsetzen.

  • Hi :)


    Ich bin hauptsächlich durch reddit auf Ubiquiti aufmerksam geworden, bin schon lange mit AVM Fritz Sachen unterwegs aber hatte über die Jahre einfach häufig Probleme und der Mangel an Einstellungen (wie VLANs) haben mich dann dazu gebracht nach anderen Lösungen zu suchen.

    Da 99% aller Posts im Unifi Forum/Reddit/Youtube auf amerikanische ISPs bezogen sind hat mich googeln hierher gebracht :)

    Stehe noch ganz am Anfang meines Unifi Ausbaus, nutze momentan ein Draytek VIgor 165 als Modem + UDM Pro (nachdem ich die erste nach einem! Tag zurückschicken musste da ein update auf 1.70 diese komplett gebricked hatte, nicht mal factory reset ging mehr! jetzt endlich ohne Probleme :) ) + 8 Port Switch 150w + G3 Pro Kamera, aber leider noch die AVM Produkte für Wlan und Telefonie (da ich recht viel APs in diesem Haus brauche :/ und die ja auch nicht gerade super günstig sind) und will mir für die Zukunft ein paar AP Lite + Nano HDs anschaffen. Dazu plane ich noch ein USW Flex in einem anderen Raum und von dort 3 G3 Flex Kameras aussen, also der Gewinn würde mich ein ganzes Stück vorran bringen :)


    Hier auch einen großen Dank an die Forumsbetreiber und Varia (die ich wirklich für Ubiquiti Sachen empfehlen kann, haben einen echt super Service der auch Privatleute ohne Ahnung echt super berät!) für diese Aktion!

  • Servus ;)

    Tja, eigentlich bin ich erst richtig durch mein Praktikum auf Ubiquiti aufmerksam geworden.

    Ich habe in den Ferien dort bei einer Elektro Installations Firma als Praktikant ausgeholfen,

    die Produkte fand ich sehr hochwertig und die Software Seite sehr gut umgesetzt.


    Wir haben dort viel mit Umgesetzt meistens waren es Access Points in kleinen Villen, oder simple Video Überwachungsanlagen.



    Leider habe ich bis jetzt nur AVM Zuhause gehabt, aber mal ein paar Dinge zu erweitern währe nicht schlecht und deswegen möchte ich gewinnen 8o



    Auf dieses Forum bin ich übrigens über SU aufmerksam geworden, zwar bin ich hier eher selten Online aber ich finde das echt super,

    dass man für eine Firma so einsetzt gibt es nur selten. Vielen Dank an die Foren Betreiber und Varia :*


    Grüße

  • iTweek

    Hat das Thema geschlossen
    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.