Problme mit aktiven GeoIP-Filter Beta

  • Hallo @all


    habe folgendes Problem wenn ich Länder via GeoIP-Filter sperren möchte bekomme ich über das Wifi keine Ip Adressen aus den jeweiligen Netzen (VLANs) mehr und die Unifi Dream Box meldet Konfig Probleme in den Logs.


    Nachdem ich wieder ein Rest gemacht habe und das Backup ohne GeoIP-Filter einspiele läuft alles wieder einwandfrei, kann es sein das es einfach wirklich Beta ist und man es nicht nutzen sollte.


    Gibt es einen der das nutzt und bei dem es auch funktioniert inkl. verschiedenen VLAN´s, dachte mir da ich immer wieder im Threat Management unerwünschte Zugriffe aus Rußland und China habe könnte ich die Länder mal sperren. Aber leider führt das immer wieder zu Problemen mit meiner Dream Box.


    Schade eigentllich


    Vielleicht könnte mir jemand auch noch folgende Frage beantworten:


    Bei der kleinen USG konnte man einsehen welche IP Adressen im Moment vergeben wurde also auch die Relase die im Momenmt noch aktiv sind.

    Habe bereits gesehen das es die Möglichkeit gibt bei Einblicke auf die festen IP-Adressen zu Filtern, jedoch nicht die noch ein Release haben.



    Wie immer bedanke ich mich für eure Unterstützung und für das vorhandene Deutsch Forum das sehr viel Wissen vermittelt.



    Gruß


    Darki

  • Servus,


    also alles nur über "Alte" GUI einstellen und auch nur über "Einstellungen" - "Routing-Firewall" - "Geo-Filter".

    Nie über die Landkarte was ändern - da ist noch ein BUG.

    Ich habe da nur eins eingestellt. Somit sind alle andere automatisch geblockt.


    Deutschland

    erlauben

    eingehend


  • Hi grando



    Super werde es mal probieren ob das funktioniert und die änderungen nur über die Gui einstellen, mal sehen ob das funktioniert.


    Hättest Du für meine 2 Frage auch eine Lösung betreffend der Lease - Anzeige das wäre schön.

    Leider habe ich keine Antwort gefunden würde gerne wie bei der USG sehen welche IP grade von welchem Gerät genutzt wird auch wenn es aus ist.


    Danke


    Gruß

    Darki