Switch Lite 16 PoE

  • Was wäre der andere Unifi Switch? Der Flex Mini?

    Der zieht 2,5Watt und solange du nicht die maximalen 45 Watt überschreitest sollte es auch im Verbund mit zwei AP gehen.

    Ein normaler zieht so um die 7-8Watt die neueren U6 wohl etwas mehr, so das doppelte.

  • Der AP PRO hatte 3-4 W der U6 PRO 6-8W also fast das Doppelte :winking_face:

  • Ich betreibe an meinem 16 Lite PoE ein CK2-Plus, 1-3 Flex Mini sowie ein U6 Pro


    Ohne Probleme

    momentan sind der CK und der AP dran und ich liege bei 14 Watt - also hast du noch knapp 30 Watt für nen Switch

    Mein Projekt

  • hYtas

    Sind deine im Sleep Mode :grinning_face_with_smiling_eyes::winking_face:


    Ne Scherz beiseite: Bei mir im Volllast Betrieb, bedeutet 50 WLAN Clients dran, sind es schon bis zu 7 Watt.

    Man sollte sich aber an die Angaben vom Hersteller halten um böse Überraschungen zu vermeiden, Überlastungen führen nicht immer gleich zum Ausfall können aber unschöne Nebeneffekte haben.

    Also der AP Pro hat laut Spec 9Watt und der AP Pro 6 geht bis 13 Watt.

    Der Flex Mini zieht gemäß Spec 2,5Watt.

    Sollte für Lucascoco also unproblematisch sein .

  • Ne es sind aber nur max 10 Geräte im WLAN meist nur 3-4.

  • mein MINI verbraucht an der Enterprise 24 PoE im IDLE ohne Clients dran 1,4 Watt

  • Der wird/kann aber per POE versorgt.

  • Gibt es einen >10 als POE versorgt, von Unifi? Mir ist nix bekannt.

    Ich kenne auch nur den Mini-Flex. Den hab ich sogar im Einsatz 😉

  • Oder du nimmst einfach die POE Netzteile für die APs, dann kannst du jeden Switch nehmen. Wenn du 10 Ports brauchst, bleibt eigentlich nur der Lite 16,

  • Dann rate mal, wofür das POE im Namen steht :grinning_squinting_face: Lite 8 gibt es auch noch, kostet knapp die Hälfte.

  • War nur verwirrt nach deiner Aussage, wenn du Netzeile nimmst kannst du jeden Switch nehmen auch den 16 Lite :winking_face:

    Nur 8 Ports könnte knapp werden muss nochmal zählen :winking_face:


    oder ich frag nochmal anders

    Unterschied zwischen

    Unifi 8 Port 150W und dem 8 Port Lite, außer die beiden SFTP Port?


    Danke


    Einmal editiert, zuletzt von razor () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Lucascoco mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Bei manchen Access Points liegen POE Netzteile bei, die könnte man verwenden, dann bräuchtest du keinen POE Switch.


    Natürlich nur, wenn du nur die AP versorgen willst.


    Weniger Leistung 150W gegen 54W. Für 2 APs reichen massig die 54W und der Lite ist deutlich kälter.

    2 Mal editiert, zuletzt von razor () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von hYtas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Oder du nimmst einfach die POE Netzteile für die APs, dann kannst du jeden Switch nehmen. Wenn du 10 Ports brauchst, bleibt eigentlich nur der Lite 16,

    wobei der auch nur 8 von 16 als PoE hat...! also aufpassen.
    8 Mit PoE und 8 OHNE !


    Dann rate mal, wofür das POE im Namen steht :grinning_squinting_face: Lite 8 gibt es auch noch, kostet knapp die Hälfte.

    bei dem das gleiche 4 von 8 Ports nur PoE !!!

    Einmal editiert, zuletzt von razor () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Grendelbox mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Der Lite kann pro Port 30 W liefern. Die Montage ist mit dem Halter besser gelöst. Der Eigenverbrauch ist geringer. Wieso der Lite heißt? Wer weiß das schon? Die Metallswitche können höhere Luftfeuchtigkeit ab. Die Plastikswitche kommen dafür bis -15°C Betriebstemperatur. Die Metallswitche "nur" auf -5°C. Dafür werden die allerdings ordentlich warm, so dass ich da jetzt auch keine Bedenken hätte.


    Nur: Alle ausverkauft.