immer wieder neue MAC-Adressen im Netz

  • Hallo zusammen,


    ich habe das Problem, dass ich immer wieder neue MAC Adressen im Netz habe, die ich gar nicht kenne.

    Grade erschien wieder eine. Diese war laut Dream Machine Pro auf dem Netzwerkport connected, auf welchem eigentlich mein Accesspoint ist.

    Aber über das WLAN sollte er auch nicht dazugekommen sein, denn dort habe ich einen MAC Filter aktiviert.

    Eine IP wurde dem Gerät auch nicht zugewiesen.


    Was kann dass ein?

  • Moin,


    hast du evtl private Mac Adressen auf nem Mobilgerät an ? iOS und auch Android geben mittlerweile fake MACs raus, damit du nicht trackbar bist.

    Aber über das WLAN sollte er auch nicht dazugekommen sein, denn dort habe ich einen MAC Filter aktiviert.

    Eine IP wurde dem Gerät auch nicht zugewiesen.

    Lässt ja darauf schließen, dass die MAC Filterung funktioniert

    Mein Projekt

  • Hallo zusammen,


    in der Tat hatte ich das mit den vielen fremden MAC Adressen durch Android Geräte vor einiger Zeit - daher der MAC Filter.

    Aber wenn ihr das so schreibt, dann könnten das ja auch fremde Menschen sein, die meinen in mein WLAN reinkommen zu wollen.

    Dann wundert es mich halt nur, dass die Geräte nicht im WLAN auftauchen sondern als "LAN"-Geräte und dass sie überhaupt auftauchen.

    Ich brauch ja nicht jeden Jogi protokolliert, der hier mit nem WLAN Scanner rumrennt.


    Aber ich teste das gleich mal ... habe ja genug alte Handies im Schrank :smiling_face:


    Auf allen meinen Android Geräten konnte ich das mit der Zufalls-MAC abschalten ...


    Ok, ich habe es kontrolliert - ein unbekanntes Gerät - selbst mit korrektem Kennwort - wird über den MAC Filter nicht ins Netz gelassen UND erscheint nicht in der Übersicht.

    Einmal editiert, zuletzt von razor () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Shadowblues mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Mal eine Frage zu dieser Geschichte kann man beim iPhone das mit dem Mac Adressen ausschalten?

    Bin ich aber woanders sollte sich das Gerät eine Ehe Mac Adresse nehmen, damit da dann kein Tracking stattfinden kann.

    Also beim iPhone (gilt für alles iOS derivate) stellst du das pro Wifi ein - wenn du verbunden bist einfach auch das i hinter dem Namen und dann kannst du Private WLAN-Adresse ein oder ausschalten

    Mein Projekt

  • Genau pro WLAN einstellen. Ist bei Android gleich

  • razor

    Hat das Label Frage hinzugefügt.
  • razor

    Hat das Label offen hinzugefügt.
  • razor

    Hat den Titel des Themas von „Immer wieder neue MAC Adressen im Netz“ zu „immer wieder neue MAC-Adressen im Netz“ geändert.
  • razor

    Hat das Label UDM hinzugefügt.
  • razor

    Hat das Label UDM-Pro hinzugefügt.
  • Ich denke hier ist alles soweit gesagt, und da es keine Rückmeldung gibt, machen ich hier mal zu...

    Sollte es weitere Rückfragen geben, bitte beim Mod Team melden, wir machen dann wieder auf!


    • Thema wurde geschlossen!

    Gruß

    defcon

  • defcon

    Hat das Thema geschlossen.