Zwei WANs nutzen? Welche Modi möglich?

Mail Versand zu Telekom wurde behoben.

„ Wir werden veranlassen, dass die Reputation dieser IP-Adresse bei
unserem System resettet wird. Bitte berücksichtigen Sie, dass es bis zu
24 Stunden dauern kann, bis die Änderung wirksam wird, erfahrungsgemäß
dürfte es allerdings in ein bis zwei Stunden erledigt sein. Deutsche Telekom AG„
  • Moin,


    aktuell nutzen wir einen lokalen Internetanbieter und würden gern eine zweite Leitung dazubuchen, da die Bandbreite jeweils nicht ausreicht.

    Nun überlege ich, ob es mit dem Security Gateway möglich wäre, beide Leitungen zu bündeln oder zumindest die eine Internetleitung für 50% der Clients und die andere für die restlichen Clients zu nutzen.


    Ich habe schon etwas recherchiert, bin mir aber nicht ganz sicher wie es nun wirklich funktioniert. Vielleicht kann hier jemand abraten oder die Ideen bestätigen.

    Danke euch vorab und ne schöne Restwoche! :)

  • Hallo,


    über die Unifi Oberfläche an sich geht nur ein "Failover" oder einfach aufteilen des anfallenden Traffics.


    Möchte man den Traffic gezielt auf zwei WAN Leitungen verteilen, kommt man um "policie based routing" nicht umher.

    So könnte man dann z.B. alle Gäste über WAN2 leiten und den Rest über WAN1.

  • Wie es Ubnt im Hintergrund genau macht, kann ich nicht 100%ig sagen.

    Ich vermute aber mal, das hier "src ip + dst ip + src port + dst port" zum erzeugen eines Hash genommen werden.

    Diesen bei zwei WAN Port /2 gerechnet, ergibt entweder 0 oder 1.

    So kann man dann 0 auf WAN1 leiten und 1 auf WAN 2. So käme man in ca.! auf 50/50

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.