DynDNS von Ionos in UDM-Pro

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 746 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von maxim.webster.

  • Hallo Community,

    ich bin neu in der Unifi-Szene und habe mich schon viel eingelesen.


    Jedoch komme ich nicht mehr weiter.

    Zu meinem Problem:

    Ich habe bei Ionos eine Domain gekauft. Dort habe ich mittels dieser Anleitung eine DynDNS konfiguriert.

    Jetzt habe ich eine Update Url von Ionos erhalten. Die Adresse sieht wie folgt aus

    https://ipv4.api.hosting.ionos.com/dns/v1/dyndns?q=(token)


    Wo und wie kann ich diese in der UDM hinterlegen?


    Vielen Dank schonmal

    Carsten

  • Moin carstenschmitt und willkommen an board.


    Hast Du schon einen Blick ins wiki geworfen, z.B. auf diesen Artikel: DNS | DynDNS mit der UDM (Pro / Base) ?

  • Ich hol das Thema mal hoch, weil ich auch eine meiner Sub-Domains bei IONOS als dynamischen Eintrag deklariert habe. Die Einbindung als DynDNS Dienst im Network-Controller ist eigentlich recht einfach:


    1. als Service wählt man "dyndns"
    2. in das Feld Hostname trägt man den FQDN des DynDNS Eintrags ein, im Beispiel myhost.example.com
    3. in die Felder Username und Password kann man beliebige Werte eintragen (aber nicht leer lassen)
    4. im Feld Server trägt man die von IONOS gemeldete Update-URL ohne Protokoll ein (also "ipv4.api.hosting....")


    Je nach Menge an DynDNS Einträgen und verwendetem WAN Interface resultiert aus den Einstellungen eine Datei unter /run mit Namensmuster ddns-<interface>-inadyn.conf, in meinem Falle z.B. ddns-eth8-inadyn.conf:



    Die Konfiguration kann man via SSH-Zugang zur UDMp wie folgt prüfen:


    inadyn -n -1 -f /run/ddns-eth8-inadyn.conf -l debug


    Ergebnis ist ähnlich zu:



    Und damit kommen wir zum einzig verbleibenden Problem: Obwohl die Kommunikation mit IONOS sauber durchläuft und der IONOS API Server HTTP Status 200 OK meldet und die IP-Adresse für den dynamischen DNS Eintrag auch aktualisiert wurde, interpretiert die UDMp bzw. das verwendete inadyn-Tool den Aufruf als gescheitert.


    Code
    inadyn[788]: Fatal error in DDNS server response:
    inadyn[788]: [200 OK]
    inadyn[788]: Error response from DDNS server, exiting!
    inadyn[788]: Error code 48: DDNS server response not OK


    Mir sind die Folgen dieser "Fehl-Interpretation" noch nicht klar, ob es z.B. zu unnötigen Mehrfachaufrufen führt oder ähnlichem. Werd' ich beobachten müssen.