Alternative Kamera für die Dream Maschine Pro

Es gibt 17 Antworten in diesem Thema, welches 765 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von defcon.

  • Hallo liebe UNIFI Gemeinschaft,


    ich hätte da mal eine Frage zu Überwachungskameras. Gibt es Überwachungskameras für den Außenbereich (Regenwassertauglich und Kältebeständig) welche mit der UNIFI DreamMaschine Pro zusammenarbeiten, da ist doch dieser Festplattenschacht drin und die Software heißt Protect. Wichtig wäre für mich dass die Kameras Wifi fähig sind da ich da wo diese montiert werden sollen kein LAN habe. Also bei Unifi ist da leider die Auswahl bescheiden das was ich möchte "Außenbereich und Wifi".


    Ich danke Euch schon mal für die Hilfe, Beratung und vielleicht Vorschläge anderer Möglichkeiten


    Viele Grüße

    Joachim


    System:

    UDM Pro

    24 fach POE Switch

    Access Point AP AC Pro

    Access Point U6 LR

    Vigor 166

    Windows 10

  • Moin Joggele, ist ganz schnell geklärt, gibt es nicht, da Unifi nur mit den eigenen Kameras aus dem Hause zusammen arbeitet.


    Was du machen könntest, wäre eine Richtfunkverbindung aufzubauen und dann die gewünschte Kamera mit einzubinden, Voraussetzung ist das du dort Sichtverbindung hast und Strom auch vorhanden ist.


    Mögliches Szenario: Nanostation M5 (nicht Loco, hat keinen zweiten LAN-Anschluss) dort auch die Kamera mit dran, mit extra PoE. Switch Flex wäre auch eine Möglichkeit dort, es ist eine Frage was es dir Wert ist. Nach oben sind bekanntlich kaum Grenzen gesetzt.


    Gruß hommes

    Umfrage Ubiquiti Setup, Danke

    Umfrage Versandkosten EU-Store


    Mein Heimnetz

  • Hallo Hommes,


    Danke für Deine Rückantwort, das würde dann bedeuten ich müsste für jede Kamera von Unifi noch zusätzlich eine Nanostation M5 kaufen und anschließen damit die Kameras dann Funkverbindung zu den Access Points bekommen. Habe ich das so richtig verstanden?


    Viele Grüße

    Joachim

  • Oh ok, hatte nur an eine gedacht, kannst du mal ein Bild/Skizze machen, wo eine hin soll und wie viele? Hast du die Möglichkeit eventuelle Kameras doch mit Kabeln zu erreichen und eine Funkbrücke für mehrere Kameras zu verwenden, mit einem Switch.

    Umfrage Ubiquiti Setup, Danke

    Umfrage Versandkosten EU-Store


    Mein Heimnetz

  • Also mit LAN Kabeln wird es echt schwer diese Kameras anzufahren. Ich dache an zwei Kameras in hinteren Garten und eine Kamera im vorderen Eingangsbereich. Hat Unifi wirklich keine Außenkameras welche über Wlan verfügen und mit meinen Access Points kommunizieren können?

  • Stimmt an die habe ich gar nicht gedacht :thumbs_up:


    Power supply5V, 2A USB power adapter (included)

    Umfrage Ubiquiti Setup, Danke

    Umfrage Versandkosten EU-Store


    Mein Heimnetz

  • Danke geht eher an die anderen User Saimon71 und somm, die es geschrieben haben :thumbs_up:.


    Tipp, bestelle sie dann, wenn sie verfügbar ist, denn es ist schneller "sold out" als man denkt, leider. Da muss man hoffen, dass die Mailbenachrichtigung funktioniert und dann schnell zuschlagen.

    Umfrage Ubiquiti Setup, Danke

    Umfrage Versandkosten EU-Store


    Mein Heimnetz

  • Ich hab seit Anfang des Jahres eine G3 Instant unterm Carport und jetzt seit kurzem im Pavillon im Betrieb. Die Cam ist zwar nicht explizit für den Außenbereich gedacht, aber Cam und USB Netzteil sind unter dem Carport/Pavillon gegen Regen geschützt angebracht.

    Den USB Stecker an der Cam und dem Netzteil habe ich sicherheitshalber mit Isoband abgedichtet.


    Bei mir lief die Cam auch bei Frost einwandfrei. Die Qualität der Cam empfinde ich, auch in der Nacht, als sehr ansehnlich. Vorallem der breite Sichtwinlel gefällt mir gut.


    Nur so für den Fall, dass Du nicht so lange warten kannst, bis die G4 wieder verfügbar ist… 😉


    Und die 30€ plus Versand sind ja nicht die Welt.

  • Joggele Strom hinführen geht, aber LAN nicht? Ich bin bei Unifi gelandet, gerade weil die Kameras per LAN über POE mit Netz und Strom versorgt werden können. Hatte vorher 2 WLAN-Dinger (auch nicht billig, dafür unzuverlässig) und fand es echt entspannend, endlich, auch im Aussenbereich, auf LAN und POE umzusteigen.

    Klar, braucht etwas Initialaufwand, aber für mich lohnte sich das.

  • Ja bin ich voll bei dir kaetho, nur wenn man gar keine Chance hat mit einem Kabel, dann versuchen mit WLAN, allerdings habe ich auch alle Außenkameras vom Keller durch eine Steigleitung unter das Dach gezogen und bin dann wieder runter um in den unteren Überhang zu kommen, nur damit ich alles bei mir im Serverschrank ab-, um- und weg-stecken kann, würde ich heute vielleicht auch eher mit einem Switch unterm Dachboden realisieren, vor allem da liegen mitlerweile jetzt nur für Kameras und AP's schon 10 Kabel und da sind die Netzwerkdosen in den Zimmern nicht mit eingerechnet :grinning_squinting_face: und was noch kommt weiß ich noch nicht :smiling_face_with_halo:.

    Umfrage Ubiquiti Setup, Danke

    Umfrage Versandkosten EU-Store


    Mein Heimnetz

  • ach hommes du weißt doch, besser haben als brauchen :grinning_squinting_face:

    Gruß

    defcon