Entscheidungs Probleme für mein erstes Setup

  • Ein wunderschönen guten morgen.

    Ich habe euch mal im Anhang zwei Ausführung dargestellt, wie ich mein erstes Setup für zuhause Starten würde.

    Mit welcher Ausführung würde ich besser fahren wenn man den Preis unterschied mal ausblendet :)


    Einmal mit Dream Machine Pro



    Und hier einmal ohne Dream Machine


    Bin auch für Tipps und Erklärungen dankbar :-)

  • Hi,

    die Frage stellt sich, ob du die UDMpro (neue Hardware, neue Software, ev. noch etwas buggy, alles in einem, ohne PoE) oder die "alte" USG (wann ist da eol?) mit neuem Cloudkey und separatem Switch verwenden willst. Für mich wäre klar, ich verwende die UDMpro und würde wieder diese nehmen.


    Laut meinem Onlinehändler des Vertrauens sind bei beiden APs PoE-Injectoren mit dabei, da fragt sich, ob du da nur wegen den APs wirklich einen separaten Switch brauchst, oder ob der Switch von der UDMpro ausreichen würde.


    Beim CloudKey V2 hast du eine 1TB grosse 2,5" Festplatte mit dabei, bei der UDMpro ist keine drin, aber du kannst da eine grosse 3 1/4"-Festplatte mit "ein paar TB mehr" kostengünstig einbauen, falls du mal Kameras anschaffen willst.

    Nur für APs braucht es keine Festplatte, da würde aber auch der alte Cloudkey ausreichen. USG und CloudKey V1 gibt es aktuell in der Bucht immer wieder günstig zu fischen.


    Deine Var.1 wäre für mich vorzuziehen, wenn du beabsichtigst, das System mit Kameras auszubauen.


    Thomas

  • Als erstes danke für deine Antwort.


    Mein Ziel ist es in Zukunft auch mit Kameras zu arbeiten werden wohl nur zwei werden aber sie sind in Planung.

    Also ich hatte auch eher den Gedanken die UDMpro zu nehemn das kleine Switch ist rein wegen dem POE da ich an den zwei Positionen der Antennen keinen Strom habe.

    Dann würde ja auch der Rest wegfallen und die Festplatte ist ja jetzt kein großer Kostenfaktor.


    PS. Dürfte ich fragen wo du die Teile beziehst ? Bin noch auf der Suche nach einem Händler für Privatkunden.

  • Hi,

    die PoE-Injectoren kannst du irgendwo im LAN dazwischenschalten. Also UDMpro->PoE-Injector->AP. Ob der Injector nun direkt beim UDMpro ist, oder erst ganz nahe am AP spielt eigentlich keine Rolle. Es darf einfach nach dem Injector kein Switch mehr kommen.


    Die Sachen beziehe ich bei brack.ch und digitec.ch, komme aus der Schweiz ;)


    Gruss, Thomas


  • Ah das ist natürlich super da heißt ich kann diese im Keller lassen und nur das Kabel durch das Rohr ziehen und anschließen :)

    Danke für den Hinweis dann kann ich mir das Switch wirklich sparen !


    Dann werde ich da mal vorbei schauen :)

  • Die Lite ist für mein Kellerraum und die Nano für die Wohnung


    OK, verstanden. Der Preisunterschied zwischen dem AP AC Pro und dem Nano HD ist relativ gering, von daher vermutlich die richtige Entscheidung.


    Wenn bei dir die Reichweite im 2,4Ghz Bereich ein Thema ist, würde ich das nochmal checken. Der Nano hat einen höheren Datendurchsatz bei vielen Usern gleichzeitig. Allerdings sinkt der mit zunehmender Distanz, vor allem bei 2,4Ghz.

    Datendurchsatz mit vielen Usern ist eher in Hotels, o.ä. ein Thema. Im

    Privatbereich kaum relevant.


    Konkret: Ich habe einen Rasenmähroboter. Die Verbindung geht beim AC Pro bis zum Ende des Gartens. Dort ist der Nano HD raus.

    Wenn so etwas bei dir kein Thema ist, ist der Nano HD tatsächlich die beste Wahl.



  • Dann denke ich hast du recht und der Pro ist die bessere Wahl für mich.

    Aber wie gesagt der Lite ist nur für ein kleinen Raum und mehr soll er nicht können da ich da maximal mit einem Handy und Tablet mal WLAN nutze

  • Das liest sich doch super damit kann man arbeiten :thumbup:

    Bisher verbaut: 1x Unifi Dream Machine Pro, 1x Unifi Switch 24 PoE Gen2, 1x UAP-AC-Pro, 2x UAP-AC-Lite, 1x AP-AC-Mesh, 7x G3 Flex Kamera, 1x G3 Bullet Kamera, 1x Cisco Switch SG 200-50, 1x USV Eaton SP 1150, FB 7412 (Voip), 1x Panasonic KX-TGP600 (Voip)



    Backup: 1x USG-3P, 1x CloudKey Gen2 Plus,1x Cisco Switch s3750G,


    Zum Testen und Basteln: 2x airCube ISP, 1x NanoSwitch, 1x NanoStation M5,

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.