Sonos Problem mit Spotify Connect

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 239 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von SaschaQ.

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine UDM Pro SE wo wiederum 2 USW 24 Port POE Switche dran hängen. Am USG hängt dann die FritzBox.


    Ich habe eine Sonos Arc, die ich bisher komplett per WLAN betrieben habe. Hier hat alles wunderbar funktioniert, ohne dass ich in meiner Unifi Umgebung irgendetwas ändern musst.


    Nun zu meinem Problem:


    Wenn ich meine Arc nun per Lan Kabel anschließe und dann versuche per Spotify Connect auf die Arc zu streamen, bekommt die Handy App keine Verbindung. Laut der Sonos Community soll das aber funktionieren.

    Mit der Sonos App, mit integriertem Spotify, bekomme ich Verbindung zur Arc.


    Ich habe schon die einschlägigen Forenbeiträge bzgl. Sonos und Unifi gelesen und habe schon einige Einstellungen ausprobiert und gesetzt. Leider ohne Erfolg.


    Hat jemand eine Idee für mein spezielles Problem?


    Viele Grüße
    Sascha

  • Hej Sascha,


    Ich habe einen Five, bei dem beide Anschlussarten (LAN und WLAN) aktiviert waren. Sobald ich ein Kabel reingesteckt habe, legte er mein Netzwerk lahm.

    Der Sonos-Support meinte, in UniFi-Netzwerken kann es dazu führen, dass das komplette Netzwerk lahmgelegt wird. Man müsste erst WLAN deaktivieren und dann das Kabel einstecken.

    Das habe ich bei meinem Five gemacht und von da an gab es keine Probleme mehr.


    Auch wenn es jetzt nicht das gleiche Phänomen ist, eventuell hilft es aber.


    Grüße


    Kay

  • Stimmt, für Sourround braucht man WLAN.


    Aber für das Testen wäre es ja mal ein Versuch. Eben um diesen Fehler auszuschließen.


    Notiz an mich Selber: für Surroundsound die Ray auf WLAN umschalten 🤣

  • razor

    Hat das Label no CloudKey entfernt.