Sip Anmeldung über verschiedene Netze - Anmeldung nicht möglich

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 253 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von jkasten.

  • Hallo,


    ich musste in meinem System die 3CX durch eine FritzBox für die Telefonie ersetzen.


    Hat auch alles gut geklappt aber an einem IP Gerät beisse ich mir die Zähne aus. Ich bekomme meine Axis Door Station nicht mehr in der Fritte angemeldet.


    Ich konnte das Problem nun auch eingrenzen.


    Die Door Station ist bei mir in einem 192.168.178.0/24 Netzwerk.

    Die VoIP Geräte inkl. der Fritte sind in einem 192.168.60.0/24 Netzwerk.


    Es gibt zwei Regel in der FW siehe Bilder:



    Die Door Station meldet sich nicht an der Fritte an.


    Ändere ich die IP der Door Station und packe diese mit in das 60er Netz, geht die Registrierung sofort.


    Durch die Regeln ist doch eigentlich alles erlaubt aber warum geht es nicht?


    Muss ich noch etwas in den Netzwerkeinstellungen der Fritte einstellen? Diese läuft im 60er Netz als normales Endgerät mit, an dem sich dann die IP Telefone anmelden.


    Für Hinweise bedanke ich mich.

    3 Mal editiert, zuletzt von thghh ()

  • So wie es es nun lesen konnte, kann die FritzBox wohl keine Registrierung machen, wenn die Anmeldung aus einem anderen Netz kommt.


    In den Foren wird geschrieben mann sollte beim IP Telefon die Anmeldung aus dem Internet zulassen und damit würde es gehen aber diese Möglichkeit gibt es nicht bei Türsprechstationen.


    Kann man das auf der UDM bzw. Firewall, Statische Routen und was es noch so gibt auch lösen?

    Einmal editiert, zuletzt von thghh ()

  • Warum packst du die Station nicht einfach mit in das Netz?

  • Warum packst du die Station nicht einfach mit in das Netz?


    Jan wie kannst du dir nur erlauben so eine einfache praktische Lösung vorzuschlagen. Ich bin entsetzt :winking_face:  :loudly_crying_face:


    Manchmal macht man es sich selbst sehr schwer. Habe die Door Station nun ins VoIP Netz gehängt und alles läuft.


    Danke für dieses Wachrütteln.



    Dennoch die Frage die mich grundsätzlich interessiert.


    Was ist das was die Anmeldung aus einem anderen Netz blockiert. Wie ist das technisch zu erklären?

  • Die Fritzbox akzeptiert aus Sicherheitsgründen die Anmeldung nur aus dem selben Netz, es sei denn du lässt die Anmeldung von überall zu (Internet). Das ist der Nachteil an so einer einfachen Kiste, da kann man nichts einstellen.

  • thghh

    Hat das Label von offen auf erledigt geändert.