Site-to-Site VPN mit NAT funktioniert nicht

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 859 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Stuermer.

  • Hi,


    ich wollte 2 Standorte per S2S VPN verbinden. Auf Seite A habe ich ein UXG Pro, welches direkt an einem Modem hängt und auf Seite B habe ich ein USG, welches als exposed Host hinter einer Fritzbox hängt.

    Beide Zugänge haben eine feste IPv4 Adresse.


    Das ganze sollte über IPsec mit Auto Einstellungen und einem PSK laufen.


    Als Server Adresse habe ich jeweils die eigene öffentliche IP eingetragen und als Remote IP die öffentliche IP der Gegenstelle.

    Die Shared Remote Subnets habe ich ebenfalls eingetragen.

    Die RW VPN Zugänge funktionieren auf beiden Seiten nur das S2S leider nicht.

    Leider kommt keine Verbindung zwischen den Gateways zustande. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

    Einmal editiert, zuletzt von Florian83 ()