Meine Lösung für Internet Failover (Backup) (Internet Tethering vom iPhone)

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 4.353 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von hommes.

  • Guten Morgen,


    Falls vielleicht noch jemand nach einer für mich guten möglichkeit fürs Internet Failover sucht, hier mal das was ich nutze.


    Ich hab lang überlegt wie ich das Thema Failover angehen könnte. Lösungen wie Unifi LTE klingen ganz toll, allerdings bei den Preisen fürs Datenabo hier in Luxemburg hab ich da keine Lust drauf.. Das geht von ohne Monatliche Grundgebühr (0,06€/Mb), 10€ für 2 Gb. und mehr... Brauchbar wird es erst so bei Gebühren von etwa 50€ monatlich.

    Deshalb hab ich nach einer Lösung gesucht mein unbegrenztes Datenvolumen vom Iphone zu nutzen.


    Erst hab ich über ein Unifi Loco M5 versucht das Wlan (persönlicher Hotspot) vom Iphone abzugreifen. Die Funktionierte auch, aber halt nicht so zuverlässig wie ich es wollte.


    Kürzlich bin ich dann über Synology Router gestossen. Diese können Internet Tethering über USB.

    Also kurzerhand den günstigsten Synology Router MR2200AC bestellt. Dann Ersteinrichtung und Updates gemacht. Dann USB Kabel ins Iphone und zack, Funktioniert auf Anhieb.


    Pro:

    Kein zusätzliches Daten Abo (Da ubegrentztes 5G Abo auf Iphone)

    Einrichten recht einfach


    Contra: Bei Internetausfall muss erst ein Iphone angesteckt werden (Kriegt aber jedes Familienmitglied hin)

  • Ich habe auch so gebastelt und bei mir läuft es ähnlich, UDM/Pro Internetausfall --> Backup USG 4Pro (WLAN vom Nachbarn :winking_face:) --> das fällt auch aus --> USG 3P mit einer FB und diese dann mit dem iPhone befeuern :smiling_face:, das klappt auch, wenn das iPhone da ist :grinning_face_with_smiling_eyes:. Was macht man nicht alles, dass es LÄUFT.


    Gruß hommes

    Umfrage G3 Instant Preisgestaltung

    Umfrage Ubiquiti Setup, Danke

    Umfrage Versandkosten EU-Store


    Mein Heimnetz

  • Ich habe auch so gebastelt und bei mir läuft es ähnlich, UDM/Pro Internetausfall --> Backup USG 4Pro (WLAN vom Nachbarn :winking_face:) --> das fällt auch aus --> USG 3P mit einer FB und diese dann mit dem iPhone befeuern :smiling_face:, das klappt auch, wenn das iPhone da ist :grinning_face_with_smiling_eyes:. Was macht man nicht alles, dass es LÄUFT.


    Gruß hommes

    Das bedeutet das du in Fall eines Ausfalls Kabel unsteckst? UDM hat ja nur 2 Wan‘s.


    FB und Iphone sind dann über Wlan verbunden?

    Usb geht ja meines Wissens nach bei der FB nicht.

  • Nein Kabel umstecken nicht, wie bei dir müsste am Ende der Kette nur das iPhone da sein.

    FB und Iphone sind dann über Wlan verbunden?

    Ja genau.

    Usb geht ja meines Wissens nach bei der FB nicht.

    :thumbs_up:

    Umfrage G3 Instant Preisgestaltung

    Umfrage Ubiquiti Setup, Danke

    Umfrage Versandkosten EU-Store


    Mein Heimnetz

  • Was ich noch dazu sagen muss, ist was wichtig ist: VLAN erstellen, um unterschiedliche Netze zu bekommen und nicht alle im 192.168.1.1 sind, sonst klappt es auch nicht:exclamation_mark:

    Umfrage G3 Instant Preisgestaltung

    Umfrage Ubiquiti Setup, Danke

    Umfrage Versandkosten EU-Store


    Mein Heimnetz

  • Nein Kabel umstecken nicht, wie bei dir müsste am Ende der Kette nur das iPhone da sein.

    Ja genau.

    :thumbs_up:

    Das USG3P könntest du dir doch sparen? iphone Fritzbox direkt an Wan2 von USG4P müsste doch auch funktionieren? 🤔

  • Das USG3P könntest du dir doch sparen? iphone Fritzbox direkt an Wan2 von USG4P müsste doch auch funktionieren?

    Ja siehst du genau richtig, habe überall einen Controller drin und deswegen einfach die USG 3P auch mit hereingenommen, das sind unter anderem auch einfach Testaufbauten, falls ich mal was ausprobieren will.

    Umfrage G3 Instant Preisgestaltung

    Umfrage Ubiquiti Setup, Danke

    Umfrage Versandkosten EU-Store


    Mein Heimnetz