Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 706 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von hondaracer.

  • Hallo, ich möchte mich nun auch "offiziell" Vorstellen,

    Bin aus der nähe von Wien und ein Neuling im Unifiy Networking Bereich aber dennoch mit IT Background.


    Da ich ende des Jahres in ein Haus (bestehend) umziehen werde, startet jetzt schon die Netzwerk & WLAN Planung bei mir im Kopf. Um eventuell die Frau davon überzeugen, ein paar Sanierungs arbeiten mehr zu machen :winking_face: Darum auch die offene und blöde Frage in meinen ersten Thread OFFENE FRAGE ZUM KÜNFTIGEN WLAN AUSBAU.
    3 Stockwerke (~110m2 Pro Stock) inkl. Garage / Carport und Garten sollen mit WLAN und Cams im Außenbereich ausgestattet werden.

    Derzeit im Besitz einer UDM-SE und einen AP U6 Pro fürs allgemeine einkommen und Testen.

    Jetzt zum Plan:
    kleiner 9HU Wandschrank der im Büro bei mir am Boden stehen wird mit folgenden Komponenten:

    1. UDM-SE
    2. Keystone Patch Panel
    3. Standard 24 POE Switch
    4. OCD Brush Panel
    5. Network Video Recorder (in Planung, wenn bzw ob die 16TB HDD in der UDM-SE nicht genügt.
    6. 1U OCD Panel
    7. 2U Vented OCD Panel
    8. 2U Vented OCD Panel
    9. 1U OCD Panel



    Im Rear natürlich eine Steckdosen leiste und auf HU1 eine Fachboden für A1-Router, HomeAssistant Green und meine 2 Lenovo ThinkCentre als Proxmox host.
    Der Fachboden ist extra für "Wandschränke" gemacht, da dieser Seitlich auf den Mounts fixiert wird und nicht vorne mittels den Käfigmuttern.

    Sonst werden noch je nach Ausbau natürlich weitere U6-Pro APs dazukommen und vermutlich. 1-2 kleine Lite 8 PoE Switche als Verteiler im Wohnzimmer (für TV, apple TV etc) ..
    Wenn es die Gegebenheiten nicht zulassen, muss ich natürlich auf Mesh Geräte wie den U6Extender zurückgreifen, aber wie "Dope" schon in meinen Thread gemeint hat, eher die Notlösung..

    Ich freue mich auf Feedback zur Planung und hoffe ihr könnte mir meine paar noob fragen (die Sicher kommen werden) verzeihen :winking_face:


    Lg

    und schönes Wochenende

  • Hello aus Graz



    kleiner 9HU Wandschrank der im Büro bei mir am Boden stehen wird

    Aus eigener Erfahrung. Nimm nen 12HE „Wandschrank“ , 60cm tief. Mit kleinen Füßchen (Klebefüße,..) steht der wunderbar am Boden, und hat die Ideale höhe um drauf zb nen Drucker zu platzieren. Hab ich auch so gemacht.(A3 Tinte Kombigerät)


    Standard 24 POE Switch

    Denk daran, der hat nur 1G Uplink. Da würde ich überlegen, wenn du „mehr“ vor hast, nen Pro oder Pro Max Switch zu nehmen, der hat nen 10G Uplink (die UDM kann kein LAG).

  • Willkommen im Forum


    was man auch bedenken sollte, wenn es ruhig sein sollte die Poe Pro Geräte sind nicht leise. Deswegen hat nen freund seine 24 Pro poe zurück gesendet weil zu laut.

  • Vielen lieben Dank für die Antworten.



    Aus eigener Erfahrung. Nimm nen 12HE „Wandschrank“ , 60cm tief. Mit kleinen Füßchen (Klebefüße,..) steht der wunderbar am Boden, und hat die Ideale höhe um drauf zb nen Drucker zu platzieren. Hab ich auch so gemacht.(A3 Tinte Kombigerät)

    12HE macht natürlich als "Abstelltisch" schon etwas mehr sinn. Und ist auch für die Zukunft Platz genug für evt eine NAS oder andere Spielerein :smiling_face:



    Denk daran, der hat nur 1G Uplink. Da würde ich überlegen, wenn du „mehr“ vor hast, nen Pro oder Pro Max Switch zu nehmen, der hat nen 10G Uplink (die UDM kann kein LAG).

    Ja habe lange überlegt zwischen dem Pro und Standard, ich glaube bis in meine Kaff (Wohnort) Glas gelegt wird, ist der Switch EOL.. Aber mal sehen, habe ja noch etwas zeit bis zur endgültigen etnscheidung.


    was man auch bedenken sollte, wenn es ruhig sein sollte die Poe Pro Geräte sind nicht leise. Deswegen hat nen freund seine 24 Pro poe zurück gesendet weil zu laut.

    Ist der offen verbaut worden oder in einem Rack mit Glasttüre?

  • Ist der offen verbaut worden oder in einem Rack mit Glasttüre?

    der war hinter einen schrank montiert worden so eine art rackhalter


    Aber auch im Rack hört man den, habe ja selber den 48 pro POE ausser man baut sich so ein islolierten Rack mit lüftung und dämmung