CK Gen2+ Controller Aktualisierung 6.0.20-14236-1 ist verfügbar

  • Ich habe es gewagt:

    Update erfolgreich. Ich finde jetzt allerdings den Punkt zum Prüfen nach neuen Versionen nicht (mehr).

    Außerdem sind alles Backups weg. Man hätte sie wahrscheinlich sowieso nicht mehr verwenden können.

  • Hi - hab das Update gemacht und jetzt funktioniert irgendwie gar nichts mehr . Kann mir irgendjemand professionell helfen ?

    Hab irgrendwie keine Ahnung wie ich die firmware vom cloud key zurücksetzen kann :(

    Bevor Du Dir oder wir Dir Hoffnungen machen können: kannst Du Dich via ssh am CloudKey (welche Version setzt Du ein?) anmelden? Falls das nicht gehen sollte bin ich schon mal raus und Du wirst auf ein Update warten müssen.

  • Hi - hab das Update gemacht und jetzt funktioniert irgendwie gar nichts mehr

    Genau wie hier ..... :(


    Als erstes habe ich versucht, ein aktuelles Backup von 5.14.23 einzuspielen - ging natürlich nicht.

    Ich habe als nächstes versucht, den Cloudkey 2 direkt mit dem Laptop zu verbinden und per SSH nach der dieser Anleitung auf 5.14.23 downzugraden. Entweder hat das nicht geklappt oder ich war zu ungeduldig ... Auf jeden Fall habe ich ihn dann radikal auf den Werkszustand zurückgesetzt.

    Nun hatte der CK2 die Version 5.12.66, das Eispielen des aktuellen Backups ging auch nun wieder nicht. Aber da war da noch ein passendes Backup aus dem April, das konnte ich einspielen. Jetzt geht alles wieder, im Zustand April 2020.


    Fürs Erste bin froh, das alles wieder im Groben wieder läuft. Die Feinheiten mit meinen "nur VLan"-Netzen aus den letzten Monaten werde ich noch händisch nachpflegen und dann lasse ich das Dingsbums ohne weiteres Update erstmal laufen.


    8)

  • Hallo grisu486,


    Du kannst Dir die Paket von UniFi herunterladen und wieder auf die letzte 5er Version updaten. Dann wird auch Dein Backup (Restore) wieder funktionieren.

  • Hallo grisu486,


    Du kannst Dir die Paket von UniFi herunterladen und wieder auf die letzte 5er Version updaten. Dann wird auch Dein Backup (Restore) wieder funktionieren.

    Ja, Danke, das habe ich genau so erledigt.

    Es hat geklappt und alles ist wieder Ordnung.


    Lessons learned:

    • Nicht immer SOFOR auf ein Update klicken, vor allem dann, wenn schon davor gewarnt wird ...
    • Backup, Backups. Backups - und nicht nur AUF dem ClouKey, sondern heruntergeladen ...
    • Zugang auf den CK via SSH ist cool, sollte man sich mehr mit beschäftigen ...
    • Zurücksetzen auf Werkseinstellung nur dann, wenn es wirklich nötig ist ...
    • Das Einspielen von Backups gelingt nur in der Version, in der sie erzeugt wurden ...
    • Wenn ein Backup eingespielt wird:
      • Geduld, Geduld, Geduld ...
      • Auch wenn eine gefühlte Viertelstunde nix passiert, irgendwann kommt es zum Reboot ...
      • Danach dann noch minutenlang das Provisionieren der Einstellungen auf die Geräte ...
      • Aber am Ende erstrahlt das Netz wieder in altem Glanz :)


    Natürlich kann man sich jetzt über die verplemperten Stunden aufregen, aber ich habe mal wieder eine Menge über Fehlersuche und Behebung gelernt.


    8)

  • Na das freut mich zu hören, ich wenn es nicht einfach war - so alles zusammen.

    Ich habe mittlerweile das angebotene Update auf 6.0.22 erfolgreich installiert und konnte - wie auch vorher schon - keine Probleme feststellen mit dem großen USG, CK1, 24er Gen1 poe und US-8.

    Vielleicht steht so ein Rollback aber noch in einer anderen Umgebung an - mal sehen johnnysclub.

  • Per SSH gehts mit einem einzigen Befehl für den CK2+ (update auf 6.0.22) Bei mir lief es ohne Probleme durch.


    Code
    1. rm /tmp/unifi_sysvinit_all.deb &> /dev/null; curl -o "/tmp/unifi_sysvinit_all.deb" https://dl.ui.com/unifi/6.0.22/unifi_sysvinit_all.deb && dpkg -i /tmp/unifi_sysvinit_all.deb && rm /tmp/unifi_sysvinit_all.deb
  • Grundsätzlich ist es doch ganz einfach.

    Unifi Konfigurieren und dann nie wieder anfassen. Auto Update natürlich deaktiviert. Unifi kann keine Updates!


    Ich mache keine Updates mehr bei keinem Gerät von Unifi. Diese Arbeitszeit bezahlt mir keiner. Allein das man sich anschliessend nirgends mehr anmelden kann usw...


    Grus Tom


    PS: Das sagt einer der sonst überall alle Updates weiterhin sofort macht!

    VDSL100 IP & VDSL50 FB • Vigor165 • USG Pro 4 • Cloudkey Gen2 • 24POE 2G • 8POE • UVC-3G-Flex • 2x nanoHD • 1x AC PRO

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.