VLAN von L3 Switch funktioniert nicht auf UDM Pro

Es gibt 28 Antworten in diesem Thema, welches 3.458 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von gierig.

  • evt das Portprofile am SFP nochmal ausrollen ?

    Du meinst das Profil nochmal auf den SFP Port provisionieren wenn der Uplink auf Port 2 ist? Hab ich grade versucht, leider ohne Erfolg. Auch das VLAN direkt auf den SFP Port und Laptop dran bring keinen Erfolg.


    Zu dem Schluss komme ich auch immer mehr. Ich werde morgen nochmal testen ob ich mit


    brctl addbr br201

    brctl addif br201 switch0.201

    brctl addif br201 eth10.201


    auch die SFP Ports ans Laufen bekomme und wenn das hilft mal schauen ob sich UI das mal anschaut. Hatte mein Problem dort im Forum auch schon mal adressiert, aber bisher noch keine Rückmeldung bekommen.

  • Ich habe heute Abend nochmal mit

    Code
    brctl addbr br201
    brctl addif br201 switch0.201
    brctl addif br201 eth10.201

    getestet und erhalte folgende Fehlermeldungen:

    Code
    interface switch0.201 does not exist!
    interface eth10.201 does not exist!


    Muss ich den Interfaces vorher noch das VLAN zuweisen?

  • Wie auch wenn die Interfaces dafür nicht existieren. Die müssen schon existieren bevor man sie in eine Bridge Gruppe packen kann

    und das ist wohl das Problem. Und klar auch die kann man von Hand anlegen .


    ip link add link eth10 name eth10.201 type vlan id 201

    (nicht getestet aus der Hüfte geschossen)


    Aber das führt zu nichts. Das wird doch bei nächsten click Inder Oberfläche wieder überschrieben.

    oder wenn Unifi irgend ein Update macht.

  • er Befehl für eth10 hat funktioniert, hast Du auch noch den für swich0?

    Und genau da fängt das an...


    auf ip link add link switch0 name switch0.201 type vlan id 201

    könnte man alleine kommen.


    Damit (und den Bridge Befehle) ist aber nicht unbedingt 100% Sicher das das auch funktioniert.

    Du baust grade was am Unifi System vorbei und das wird sich ggf. wehren.

  • Und genau da fängt das an...


    auf ip link add link switch0 name switch0.201 type vlan id 201

    könnte man alleine kommen.

    Da hast Du recht, bin ich tatsächlich auch, es war aber wohl zu spät um meinen Tippfehler noch zu finden. Heute morgen ist er mir dann auch aufgefallen.



    Damit (und den Bridge Befehle) ist aber nicht unbedingt 100% Sicher das das auch funktioniert.

    Du baust grade was am Unifi System vorbei und das wird sich ggf. wehren.

    Dessen bin ich mir bewusst. Ich habe das Thema parallel auch schon im UI Forum platziert und würde dann auch nochmal ein Support Ticket aufmachen.


    Ohne Tippfehler lässt sich die Bridge auch wie erwartet erstellen und mit


    Code
    ip link set switch.201 up
    ip link set eth10.201 up
    ip link set br201 up


    funktioniert das Ganze dann tatsächlich auch wie erwartet.



    Damit lässt sich der Fehler reproduzieren und lösen. Jetzt muss nur noch UI reagieren und das hoffentlich fixen.

  • Siehst daran hätte ich schonmal nicht gedacht die Interfaces auch hochzufahren.. Währe mit dann erst

    am lebenden Object beweist geworden..

    Ist mir dann auch erst beim drüber schauen aufgefallen, als es mit der bridge immer noch nicht wollte. Danke auf jeden Fall für die Unterstützung!


    Ticket bei UI ist eingestellt, ich werde berichten :winking_face: