Beiträge von hama19

    Herzlich Willkommen in unserer Runde - aber dieses Plug and Play - naja ich denke da empfindet jeder anders. Vor allem je weiter man in die Materie einsteigt.

    Na herzlich Willkommen, dann hoffen wir mal das wir Dich bei Deinen Projekten unterstützen können.

    Hast Dir auf jeden Fall gut was vorgenommen.

    Auch wenn das vielleicht über Radius irgendwie machbar ist, würde ich Deine Netze noch mal durchdenken. Brauchst Du wirklich alle VLAN als WLAN ausgestrahlt?

    Ansonsten wäre noch zu überlegen - musst Du alle WLAN auf allen AP´s ausstrahlen.

    Wenn Du wirklich alles so brauchst, kannst Du immer noch den einen oder anderen AP zusätzlich aufhängen und dann macht jeder 4 WLAN.

    Mein AG ist Grosskunde bei der Telekom mit Mobilfunk, Telefon und sämtlichen Datenleitungen und das funktioniert problemlos.

    Das kann ich nur bestätigen, die kümmern sich schon wenn was nicht geht.

    Wir hatten im Mobil-Bereich auch mal einen Ausflug zu einem anderen Anbieter gemacht, das hatten wir ganz schnell bereut und sind zurück gewechselt. Aber man muss auch sagen, die lassen sich das auch fürstlich bezahlen! Von unserem Monatsbeitrag kaufen sich andere einen Gebrauchtwagen. - ok, der ist dann schon bisschen älter

    Ich hab´s doch gewußt - ihr seid alle bisschen kaputt :grinning_squinting_face: !


    Meine Sportgeräte:

    Gasgrill Jamie Oliver "Classic 4 SI"

    Pelletsmoker El Fuego Grand Magena

    Holzsmoker Eigenbau


    Edit: Juni 2022 - zum Geburtstag gab es eine Duch oven dazu - nicht ganz ohne Hintergedanken der Schenkenden :grinning_face_with_smiling_eyes:


    Zubehör reichlich!


    Was würdet ihr für einen Pizzastein empfehlen?

    Einen Pizzastein habe ich von Fackelmann, aber ich glaube da musst Du schauen was am besten auf Deinen Grill passt. Ob es da große Quali-Unterschiede gibt kann ich nicht sagen. Ehrlich gesagt nutze ich den aber kaum.

    CherryChipotle Rub von Ankerkraut und

    Stubb's Dr. Pepper - Legendary Bar-B-Q Sauce !

    Mit dem Rub habe ich auch schon Rippchen gemacht, waren MEGA lecker geworden und dazu eine Soße gekocht die auch bisschen Kirschlastig war, bisschen Saft von Cherry-Kirschen mit eingekocht, bleibst Du liegen!


    mWn ist es nicht AP abhängig, alle AP´s von Unifi können das so, wie KJL es beschrieben hat. Die Frage die Du Dir stellen solltest, wie viele brauchst Du wirklich bzw. musst Du alle WLAN´s über alle AP´s ausstrahlen, wenn nicht, kann man auch ein paar mehr verteilen.

    Oder mehr AP´s aufhängen. Was ist denn der Gedanke hinter so vielen Netzen?

    wie uboot21 schon sagte, Variante 1 passt schon, das gute ist, wenn Du den Raspberry auch in das IoT-Netz setzt, dann kann er ohne Probleme mit allen Geräten kommunizieren.

    Aus dem Client-Netz gibst Du nur den Zugriff auf die Geräte frei die Du administrieren musst und auf den ioBroker natürlich.

    Ziel der Übung ist ja, das aus dem IoT-Netzt nicht irgendwer unkontrolliert raus funkt.


    darkman242 - falsch ist es ja auch nicht, ich habe den ioBroker auch auf dem NAS welches im Servernetz ist. Da macht es eben mehr Arbeit die Zugänge zu jedem Gerät zu definieren.

    Es ist nur einfacher wenn es schon "nur" ein Raspberry für ioBroker ist, diesen dann auch in das IoT-Netz zu setzen.

    Eigentlich ist es wirklich kein Hexenwerk.

    Mach mal einen Hotspot mit dem Handy und probiere dann mal. Habe ich auf einer Betriebsstelle mit genau diesem Fehler. Mit dem ipad im selben Netzwerk, geht VPN sofort und unter Win11 hab ich es nicht zustande gebracht. Rechner über Handyhotspot geht es dann auch sofort, also denke ich, sollte es nicht an dem Win11-Rechner liegen.

    Hab das aber nicht weiter verfolgt da ich das dort so selten benötige.

    Das ist ja dann eine ganz andere Situation, aber andererseits, du willst Ihnen ja WLAN anbieten und solche Reichweite ja das WLAN auch nicht.

    Ich würde trotzdem überlegen oder ausprobieren wie ist das Verhalten im Netzwerk bzw, was kann der Anschluss, und dann überlegen wie kann ich es eingrenzen oder ist es gar nicht notwendig. Ich denke es werden wohl die wenigsten Gäste sein die die ganze Zeit im Internet surfen.

    Ganz ehrlich, wenn ich das privat bei jemandem machen muss bin ich schon genervt. Warum machst Du nicht ein "Normales" Gastnetz mit WPA2 und ein Passwort a la "Kindergeburtstag 01", also was einfaches und das kann man doch seinen Gästen sagen.

    So umgehst Du das das halbe Dorf bei Dir surfen kommt, es sei denn die waren alle mal Deine Gäste .

    Mach Dir nichts draus, sind wir nicht alle ein bisschen .....

    Ich habe mir auch einen UAP U6 pro gegönnt und damit einen AC pro ersetzt um festzustellen das einzig und allein mein Telefon WiFi 6 kann :grinning_face_with_smiling_eyes:

    Da bin ich ganz bei maxim.webster und hommes , ein Patchpanel im Wohnzimmer ist blöd. Auch eine Batterie Wanddosen! Du musst am Ende immer Einrichtungskompromisse machen! Wenn Du wirklich noch komplett aus- und umbauen willst versuche doch einen Platz für alles zu finden, wo Du wenigstens einen 10" Schrank hinhängen kannst - flexibler bist Du mit einem 19" und zur Not nicht so hoch, und dorthin ziehst Du alle Kabel. Da kannst Du auch gleich Strom mit hinlegen, einen Etagenswitch planen und Du bist gut vorbereitet auf alles was da noch so kommen könnte.

    die könnten wenigstens normales und Gast-WLAN, zentrales Management über die Fritzbox

    Naja, zumindest kann er auch schon mal mit den beiden Netzen arbeiten, da er ja auch gleich einen Switch dazu nehmen will. Management bleibt auch bei der Fritzbox, da sie ja der Router bleibt. Es wird erst mal funktionieren.

    Es haben einige so angefangen.

    Wichtig ist das Anfahren der AP immer per LAN sonst bringt das nix.

    :thumbs_up:

    das hab ich jetzt nicht richtig rausgelesen, aber den LAN-Port musst Du natürlich vorher auf das richtige Netz einstellen, dann reservierst Du die IP im Controller für das Raspberry und danach startest Du das Raspberry neu und dann sollte es sich die richtige IP nehmen.

    Manchmal zeigt es das im Controller nicht gleich richtig an, da musst Du vielleicht auch mal paar Minuten warten.


    edit: :grinning_face_with_smiling_eyes: He-Man war schneller