Unterstützung beim Netzwerkaufbau

  • Weiter oben ist ein Bild von dir.

    Da fehlt bei den LAN Einstellungen des USG der DHCP, diesen musst du natürlich aktivieren

    Dazu gibt es doch gar kein Bild. :/


    Du musst auf dem ersten LAN, welches Du im Controller existiert - überlicherweise LAN - den DHCP-Server aktivieren, damit Du von diesem eine IP erhalten kannst, UnSw-Fan .


    Dann solltest Du auch wie erwartet ins Internet kommen.
    BTW: Wenn, dann erhältst Du eine IP vom Gateway (DHCP-Server), aber nur in den seltensten Fällen vom Switch. ;)


    So sieht das z.B. bei mir aus:

    Es erhalten nur meine UniFi-Geräte IPs in diesem Management-LAN. Alles andere ist in VLANs verbannt. Als ersten DNS habe ich mein pi-hole konfiguriert, der 2. ist das USG.

    Beachte: Wenn Du viele Daten zwischen VLANs transferierst, dann muss jedes Bit durchs USG. Das könnte dann schnell an seine Grenzen kommen und damit auch den Internet-Verkehr beeinflussen. Daher hängt mein NAS neben dem Storage-LAN auch im LAN meiner Clients.

  • Vielen dank für eure Hilfe.


    Ich habe im Controller für das LAN den DHCP aktiviert und im USG ist dieser deaktiviert. Das ist vsl das Bild im Posting #27 was BlackSpy meint.

    Habe den Switch neu gestartet und dann hat das Notebook auch eine IP bekommen. :-)


    Ich habe mir testweise auch mal zwei VLAN's eingerichtet, ich weiss aber nicht ob das so richtig ist.

    Muss da nicht noch in den Firewall-Regeln was eingestellt werden bzw. eine statische Route?


    Im Controller unter Geräte gibt es eine Spalte die nennt sich Erfahrung und da merke ich das die Prozentzahl sehr stark schwankt.

    Was sagt mir dieser prozentuale Wert?

  • Moin,

    damit Du dieses neue VLAN benutzen / anwenden kannst, musst Du es noch einem Switch-Port (Access) oder einem WLAN zuweisen. Dann sollte der jeweilige Client eine IP aus dem DHCP-Bereich des Netzes 172.23.13.0/24 erhalten.

  • Moin,

    damit Du dieses neue VLAN benutzen / anwenden kannst, musst Du es noch einem Switch-Port (Access) oder einem WLAN zuweisen. Dann sollte der jeweilige Client eine IP aus dem DHCP-Bereich des Netzes 172.23.13.0/24 erhalten.

    Das habe ich getan Port 5 und 7.

    Nur wenn ich dann das Notebook da anstecke passiert nix.


    Was für eine Einstellung habe ich übersehen?