Neue G4 Doorbell Pro

  • Auf YouTube wurde eben die neue G4 Doorbell Pro vorgestellt.


    Im EU-Store ist sie auch verfügbar.

  • Mhhh für eine Kamera, die mein Paket aufnehmen soll, bin ich ehrlich gesagt zu geizig zu und dann nicht mal RJ45 Anschluss vorhanden, nein da bleibt die andere definitiv sitzen.


    Edit: Fingerprint ist natürlich nice hätte doch mal das Video schauen sollen und nicht nur auf der Homepage überfliegen sollen, aber hat einer gefunden wie das zum Öffner weiter gereicht wird oder hab ich was übersehen.

    Mein Heimnetz

  • Der angesprochene POE Adapter ist noch nicht verfügbar, oder ?


    Hab mal bestellt.

  • Nein noch nicht verfügbar Maunty.

    Mein Heimnetz

  • Ich habe auch mal bestellt. Habe aktuell eine amazon Ring Klingel :nauseated_face: mit 2 Funk chimes. Wir haben hier im Haus keine mechanische Klingel mehr. Ubiquiti bietet keine eigene chime an, was mich vor ein Problem stellt.

    Ich habe allerdings das hier (siehe youtube Link) gefunden und hoffe das löst mein Problem. Vielleicht hilft es ja noch dem ein oder anderen? Oder gibt es noch eine andere Lösung?




  • Wäre HomeAssistant ne Möglichkeit für dich?

    Kannst dort Unifi Protect einbinden und den "Tastendruck" der Doorbell in nen Script packen, sodass z.B. deine Alexa Geräte Bescheid geben.


    PS: Doorbell G4 Pro nach nichtmal 30min ausverkauft. Hab keine bekommen :((


    Wie lange dauert es normalerweise bis Geräte vom EA im offiziellen Store landen?

  • PS: Doorbell G4 Pro nach nichtmal 30min ausverkauft. Hab keine bekommen :((

    Ja, das ging ja noch, die G3 instant hat Nichtmal 15min am Start meine ich gedauert.

    Wie lange dauert es normalerweise bis Geräte vom EA im offiziellen Store landen?

    Ist immer unterschiedlich, kommt drauf an, wie die sich in der Praxis bewähren.

    Mein Heimnetz

  • Werden die EA Geräte aufgefüllt, oder kann man sich das regelmäßige Nachgucken schenken.


    Falls wer eine ergattert hat und sie doch nicht braucht, bitte melden. Wollte eigl eine für mein Haus haben. Vllt wird bis zur Fertigstellung in 5 Monaten nochmal aufgefüllt.

  • Doch regelmäßig nachgucken. Bestenfalls auch in der Facebook Gruppe, dort wird relativ schnell verkündet wenn es verfügbar ist. Oder hier im discord bzw forum.

  • Hm. Ich sehe da zwei Dinge, die zur G4 Doorbell nicht verbessert wurden:


    • Kein LAN Anschluss
    • Wieder so ein Chime-Adapter.


    Ein LAN Anschluss sollte wenigstens zusätzlich dran sein. Wenn´s eng wird, halt über kleine Peitsche. Wegen der G4 Doorbell musste ich extra einen Access Point recht nah an die Tür bringen. Die Tür dämpft und der metallische Halter der Doorbell scheint auch zu dämpfen.


    Der Chime-Adapter sorgt doch schon bei der G4 Doorbell für Geisterklingeln. Gut, bei mir nicht, aber doch bei einigen anderen. Um den Adapter eine Klingelauslösung zu entlocken, muss die Doorbell per Akku / WasAuchImmer gestützt werden. Ein vernünftiger 3., besser auch 4. Anschluss wäre besser. - Gut, viele alte Installationen haben wohl nur zwei Drähte. Dann muss das halt anders gelöst werden. Z.B., dass die Doorbell auf der 2-Draht-Leitung ein Signal moduliert, was der Chime-Adapter versteht und dann die Kontakte potenzialfrei brückt.


    Ob die Farbe jetzt besser ist, oder nicht, hängt wohl auch von der Fassade / dem Montageort ab.

    Die zweite Kamera könnte Vorteile bringen. Gerade am 31.10., wenn die "Stöpsel" klingeln :winking_face:


    Mein Fazit: Vielleicht interessant, wenn ich nicht schon die "normale" Doorbell hätte.

  • Was ich vermisse ist eine Möglichkeit eines Schaltausganges für z.b. einen Türöffner.

    Grüße Andreas


    Mein privates Setup

    Vigor165 | USG 4 | UCK Plus - USW-24-PoE - USW-16-PoE | UBB | UAP-AC-Pro - UVC-G3-FLEX | UVC-G3-Bullet - UVC-G4-Bullet | UVC G4 Doorbell | UFP-Viewport

    G3 Instant, UA-PRO (zum Testen)

    Smarthome: LOXONE Miniserver | LOXONE Audioserver

  • Was ich vermisse ist eine Möglichkeit eines Schaltausganges für z.b. einen Türöffner.

    Ja aber bitte nicht direkt an der Doorbell selber, wenn ich diese abmache und den Kontakt brücke möchte ich nicht hereinkommen können.

    Mein Heimnetz

  • Ja aber bitte nicht direkt an der Doorbell selber, wenn ich diese abmache und den Kontakt brücke möchte ich nicht hereinkommen können.

    :grinning_squinting_face::grinning_squinting_face::grinning_squinting_face:


    Das wär aber auch wieder ein Verkaufsargument und würde die Klingel einzigartig machen! "Anfängerfreundlich für Einbrecher"


    Aber im ernst, im Video (1:24) ist die Rede von einem RFID und Fingerprint Reader und auf dem Display erscheint "Unlocked".

    Nur wie schalten die was ??!!

    Grüße Andreas


    Mein privates Setup

    Vigor165 | USG 4 | UCK Plus - USW-24-PoE - USW-16-PoE | UBB | UAP-AC-Pro - UVC-G3-FLEX | UVC-G3-Bullet - UVC-G4-Bullet | UVC G4 Doorbell | UFP-Viewport

    G3 Instant, UA-PRO (zum Testen)

    Smarthome: LOXONE Miniserver | LOXONE Audioserver

  • Ich gehe davon aus das es über die WLAN-Verbindung im inneren dann eine Box gibt die dieses erledigt, man brauch ja auch ein Zusatzteil was ich aber auch noch nicht gefunden habe.

    Mein Heimnetz

  • Ich schätze, dass das mit Access gelöst ist. Braucht man also noch den Access Hub. Ob die vom VdS zertifiziert wird? Da bräuchte man Details, wo die Finderabdrücke gespeichert werden.


    Für 110 Euro mehr also noch Fingerabdruck, Paketkamera, RFID und Farbbildschirm. Jetzt noch eine LAN-Anbindung und vernünftiger Klingelausgang und alternativ in Weiß. Dann wäre ich bereit, die "alte" G4 zu ersetzen.